Anzeige

Thema 24: Getränke 2! Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation.

Anzeigen:





beschaeftigungsheft-getraenke-2

Heute folgt das zweite Heft zu dem Thema Getränke, das wir für Sie vorbereitet haben. Drucken Sie sich das Material aus, in dem Sie auf das kleine Rechteck mit dem Pfeil im Rahmen der PDF-Vorschau klicken. Sollten Sie Probleme beim Herunterladen haben, probieren Sie es bitte zuerst mit der Nutzung eines anderen Browsers und, sollte das auch nicht funktionieren, kontaktieren uns dann per E-Mail an Kontakt@Mal-alt-werden.de. Wir versuchen zu helfen, so gut wir können.

Wer das Material wie nutzen kann und darf

Wir stellen das Material für Senioren zusammen, die sich noch selbstständig damit beschäftigen können. Es kann ausgedruckt und zu einem Heft zusammengeheftet werden, oder zum Befüllen einer Beschäftigungstüte genutzt werden. Rollen Sie dafür die einzelnen Seiten einfach auf, binden Sie sie zusammen und stecken Sie sie in eine Papiertüte.
Gruppenleitungen, Kursleitungen, Mitarbeiter der sozialen Betreuung, Betreuungskräfte, Alltagsbegleiter, Ehrenamtliche und Angehörige können Senioren mit dem Material dabei unterstützen sich selbst zu beschäftigen und den Tag sinnvoll zu strukturieren. Das Material kann vor die Haustür gestellt werden, in den Briefkasten geworfen werden oder, zum Beispiel im Seniorenheim, auf das Zimmer gebracht werden. Wir empfehlen dringend die Seite mit den Lösungen wegzulassen und sich über Eintragungen und Lösungen persönlich mit den Senioren auszutauschen. Das steigert die Sinnhaftigkeit, festigt die Beziehung und wirkt Isolation und Vereinsamung am besten entgegen.



Anzeigen:



Wir versuchen jeden Tag ein neues Beschäftigungsheft bzw. eine neue Beschäftigungstüte für Sie zusammen zu stellen, so lange die Corona-Maßnahmen das soziale Leben von Senioren stark einschränken. Um über jedes neue Materialpaket informiert zu werden, können Sie unseren Sondernewsletter bestellen.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top