Anzeige

Tastbrett zu dem Lied „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“

Anzeigen:





tastbrett-es-klappert-die-muehle

Material:

Bilder von Ähren (zum Beispiel aus Zeitschriften oder ausgedruckt)

Schere*

Tonkarton*

Stecknadel*

Korken*

Knopf*



Anzeigen:



Klebe*

Leinwand*

 

Anleitung:

Die Leinwand mit den Bildern von den Ähren bekleben (alternativ bemahlen). Aus dem Tonkarton eine Windmühle falen (eine Anleitung dazu finden Sie hier). Die Windmühle mit der Stecknadel in der Mitte der Leinwand befestigen (die Stecknadel wird hinter der Leinwand in den Korken gesteckt). Der Stecknadelkopf wird mit dem Knopf verziert. Das Tastbrett ist als haptisches Zusatzmaterial zu dem Lied „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ entstanden.

 



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top