Anzeige

Wer hat Dornröschen wachgeküsst?

Bekannte Märchen zum Erraten und Vorlesen

Autor: Günter Neidinger
Verlag: SingLiesel Verlag

Inhalt

Wer hat Dornröschen wachgeküsst*, das sind 18 bekannte Volksmärchen, die für Senioren und Menschen mit Demenz in Kurzform und in verständlichen Worten erzählt werden. Vorab werden die Märchen durch immer konkreter werdende Stichwörter beschrieben und können so von den Zuhörern erraten werden.
Im Anhang befinden sich noch die beliebten Märchen „Hänsel und Gretel“ und „Dornröschen“ als Volkslieder und Bewegungsspiele, Reim- und Abzählverse zum Thema Märchen und ein Märchen-Ratespiel.

Die 50 besten Spiele zum Gehirnjogging. Buchvorstellung

Autor: Rosemarie Portmann
Verlag: DON BOSCO Minispielothek

Inhalt

Die 50 besten Spiele zum Gehirnjogging (Don Bosco MiniSpielothek).* Das Buch „Die besten 50 Spiele zum Gehirnjonnging“ aus dem DONBOSCO Verlag umfasst in fünf Spielkategorien mehr als 50 Spiele zum Gehirnjogging. Spiele zum Aufmerken und Konzentrieren, Spiele zum Raten und Knobeln, Spiele zum Wörter-suchen und -finden, Spiele zum Denken und Tüfteln sowie Spiele zum Einprägen und Erinnern. Eine bunt gemischte Auswahl um das Gedächtnis zu trainieren. Von leicht bis schwer ist für jeden etwas dabei.

Gedächtnistraining mit Senioren

Aktivierung leicht gemacht! Ganzheitliches Übungsmaterial mit Kopiervorlagen.

 

Autor: Sabine Kelkel
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Das Buch bietet auf über 240 Seiten zahlreiche Ideen und Anregungen für das Gedächtnistraining mit Senioren. Das Material ist nach „Freien Übungsstunden“ und „Themenstunden“ gegliedert. Die Themen umfassen die Bereiche „Tiere“, „Farben“, „Auto“, „Musik“ und „Essen und Trinken“. Das Buch wurde für die Praxis geschrieben und richtet sich vor allem an Gruppenleitungen/Betreuungs- und Pflegekräfte in Einrichtungen der Altenhilfe.

TOP IM KOPF 2014

Wochenkalender mit Übungen für die geistige Fitness

deckblatt

Autor: Ursula Bissinger

Inhalt

TOP IM KOPF 2014. Wochenkalender mit Übungen für die geistige Fitness. In dem Kalender TOP IM KOF 2014 von Ursula Bissinger findet man jede Woche abwechlungsreiche und kreative Ideen für das Gedächtnistraining. Jede Kalenderwoche ist auf einer DIN A4 Seite dargestellt und wird von mindestens einer Übung begleitet. Die Übungen sind für die unterschiedlichsten Trainingsziele erstellt worden.

Gedächtnistraining für Seniorengruppen

24 unterhaltsame Stundenfolgen für Gruppenleitungen

Autor:  Elisabeth Tanklage
Verlag: JUVENTA

 

Inhalt

Gedächtnistraining für Seniorengruppen.* Das Buch „Gedächtnistraining für Seniorengruppen- 24 unterhaltsame Stundenfolgen für Gruppenleitungen“ enthält, wie der Titel es schon verspricht, nicht nur viele verschiedene Übungen für ein gelungenes Gedächtnistraining, sondern fertig ausgearbeitete Stundenbilder für Seniorengruppen. Die 24 Stundenabläufe sind in die Kategorien Umwelt und Umfeld, Leben und Wohnen, Arbeit und Freizeit und Sitten und Bräuche aufgeteilt. Die Themen knüpfen an die Lebenswelt und Biografie von heutigen Senioren an.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top