Anzeige

Gedächtnistraining für Männer

12 Stundenkonzepte für Gruppenleitungen

Autorin: Nicole Boest
Verlag: Vincentz

Inhalt

Gedächtnistraining für Männer* – in diesem Buch stehen die Lebenswelten der Männer im Mittelpunkt. Nicole Boest stellt hier 12 Stundenkonzepte für die Aktivierung von Männern, mit und ohne Demenz, vor. Im Mittelpunkt stehen Gedächtnisübungen rund um Themen, die die heutigen männlichen Senioren beschäftigen bzw. früher beschäftigt haben. Die 12 Stundenkonzepte wurden zu den Themen “Auto”, “Männernamen”, “Handwerken”, “Fußball”, “Männerberufe”, “Politik”, “Verkehrswege”, “Männer und ihre Hobbys”, “Männer und Fernsehen”, “Männer und Sport”, “Männer und Medien” und “Wirtschaft und Geld” ausgearbeitet.

Unser Gewinnspiel im April 2018: Maibowle und Winzerfest

Der Preis

Im April können Sie bei unserem Gewinnspiel das Buch “Maibowle und Winzerfest” aus dem SingLiesel Verlag gewinnen! In diesem Buch finden Sie mehr als 50 Geschichten zum Vorlesen und Mitsprechen für Senioren und Menschen mit Demenz.
Die humorvoll geschriebenen und unterhaltsamen Lücken-Geschichten bewegen sich thematisch quer durch alle Jahreszeiten. Sie erzählen vom Schneemann-Bauen, vom Aschermittwoch und Aprilwetter, Maibowle und Sommerregen, vom Apfelkuchen, einem Weinfest, der Martinsgans, einem Kaminabend, vom Plätzchenduft in der Adventszeit und noch viel viel mehr…
Die Lücken-Geschichten in Reimform können entweder in einer gemütlichen Seniorenrunde vorgelesen, oder im Gedächtnistraining von den Senioren selbstständig ergänzt werden. Die ganz spezielle Reimform macht es insbesondere Menschen mit Demenz möglich, die Geschichten ganz natürlich mitzusprechen und mit erkennbarer Freude zu ergänzen.

Weihnachtsglück! Eine kostenlose Leseprobe

Eine kostenlose weihnachtliche Leseprobe aus dem Buch “Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren” aus dem SingLiesel-Verlag

Der SingLiesel-Verlag hat uns in diesem Jahr für alle Leser*innen und Nutzer von Mal-alt-werden.de eine kostenlose Leseprobe aus dem Buch “Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren” zur Verfügung gestellt.
In dem hier abedruckten Kapitel “Weihnachtsglück” finden Sie 13 Bausteine mit Übungen für das Gedächtnistraining mit Senioren in der Advents- und Weihnachtszeit.

Wer hat Dornröschen wachgeküsst?

Bekannte Märchen zum Erraten und Vorlesen

Autor: Günter Neidinger
Verlag: SingLiesel Verlag

Inhalt

Wer hat Dornröschen wachgeküsst*, das sind 18 bekannte Volksmärchen, die für Senioren und Menschen mit Demenz in Kurzform und in verständlichen Worten erzählt werden. Vorab werden die Märchen durch immer konkreter werdende Stichwörter beschrieben und können so von den Zuhörern erraten werden.
Im Anhang befinden sich noch die beliebten Märchen “Hänsel und Gretel” und “Dornröschen” als Volkslieder und Bewegungsspiele, Reim- und Abzählverse zum Thema Märchen und ein Märchen-Ratespiel.

Die 50 besten Spiele zum Gehirnjogging. Buchvorstellung

Autor: Rosemarie Portmann
Verlag: DON BOSCO Minispielothek

Inhalt

Die 50 besten Spiele zum Gehirnjogging (Don Bosco MiniSpielothek).* Das Buch “Die besten 50 Spiele zum Gehirnjonnging” aus dem DONBOSCO Verlag umfasst in fünf Spielkategorien mehr als 50 Spiele zum Gehirnjogging. Spiele zum Aufmerken und Konzentrieren, Spiele zum Raten und Knobeln, Spiele zum Wörter-suchen und -finden, Spiele zum Denken und Tüfteln sowie Spiele zum Einprägen und Erinnern. Eine bunt gemischte Auswahl um das Gedächtnis zu trainieren. Von leicht bis schwer ist für jeden etwas dabei.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top