Sprichwörter und Redewendungen zu dem Thema Fische

Bei dem Thema Fische war ich überrascht, dass es so viele Redewendungen gibt. Aber vielleicht gibt es ja noch mehr? Wenn Ihnen etwas einfällt, dann hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar.

  • Sich fühlen wie ein Fisch im Wasser.
  • Stumm wie ein Fisch sein.
  • Ein großer/ kleiner Fisch sein.
  • Kalt wie ein Fisch.
  • Der Fisch stinkt vom Kopf.
 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Christine Ordu sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    Mir ist noch eine Redewendung mit “Fisch” eingefallen.

    ” Einen großen Fisch an Land ziehen”

    LG

    Christine

  2. Bettzy sagt:

    “Er benimmt sich wie der Hecht im Karpfenteich !”

    “Es fällt ihm wie Schuppen von den Augen”.

    “Butter bei die Fische”

    “Der Fisch faengt vom Kopf an zu stinken”

    “Nötig wie dem Fisch das Fahrrad”

    “Weder Fisch noch Fleisch”

    “Ein Fisch muß schwimmen”

  3. Doro Kruse sagt:

    der Finanzhai und die Methode “Fish-Pool” sind Begriffe, die Tiernamen nur symbolisch enthalten – davon gibt es übrigens eine ganze Menge ( bei 240 haben wir aufgehört zu sammlen..)

  4. Brigitte Adam sagt:

    Lied: Und der Haifisch, der hat Zähne,
    und die trägt er, im Gesicht. Und der Mecki, hat ein Messer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert