Anzeige

Ganz Paris träumt von der Liebe. Schlager zu dem Thema Frankreich

Anzeige:





Unser Nachbarland Frankreich hat unbestritten einen ganz besonderen Charme. Und nicht zuletzt gilt seine Hauptstadt Paris als die Stadt der Liebe. Wir haben uns heute mal auf die Suche nach Schlagern zu dem Thema Frankreich gemacht und haben doch einiges an Schlagertiteln rund um Träume, Liebe, Taxis, Paris und dem Eifelturm gefunden. Die Bekanntesten stellen wir Ihnen in dieser Liste vor.

Ganz Paris träumt von der Liebe. Schlager zu dem Thema Frankreich

  1. Das hab ich in Paris gelernt (Chris Howland)
  2. Paris einfach nur so (Udo Jürgens)
  3. Hinter den Kulissen von Paris (Mireille Mathieu)
  4. Paris ist eine Reise wert (Peter Alexander)
  5. Ganz Paris träumt von der Liebe (Caterine Valente)
  6. Pigalle (Bill Ramsey)
  7. Taxi nach Paris (Felix De Luxe)
  8. Mademoiselle Ninette (Ulli Bastian)
  9. Chanson d’amour (Manhattan)
  10. Zu Fuß bis nach Paris (Roger Whittaker)
  11. Ja der Eifelturm (Severine)

Fallen Ihnen und den Senioren noch weitere Lieder ein? Vielleicht ergibt es sich, dass Sie den ein oder anderen Schlager mit der Gruppe gemeinsam singen können. Wenn nicht, spielen Sie ein oder zwei Schlager vor und gestalten im Anschluss eine Gesprächsrunde mit biografieorientierten Fragen zu den Themen Frankreich, Paris und/oder Liebe. Anregungen dafür finden Sie unter dem Stichwort Biografiearbeit Altenpflege . Bringen Sie evtl. Baguette, Rotwein (alternativ Traubensaft) und Fotos berühmter französischer Sehenswürdigkeiten mit.

Gesprächsanregende Fragen könnten zum Beispiel sein:
Waren Sie schon einmal in Frankreich?
Kennen Sie das Wahrzeichen von Paris, den Eifelturm? Waren Sie schon einmal auf dem Eifelturm?
Kennen Sie andere berühmte Bauwerke Frankreichs?
An was denken Sie, wenn wir über Paris sprechen?
Paris gilt als die Stadt der Liebe. Woher könnte sie ihren Ruf haben?
Haben Sie Paris schon einmal besucht?
Welche französischen Spezialitäten kennen Sie?



Anzeige:





Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.