Säfte erschmecken- Ein Wahrnehmungsspiel

Bei diesem Wahrnehmungsspiel, das gut in Aktivierungseinheiten und Gedächtnistrainingsrunden mit Senioren eingesetzt werden kann, braucht man verschiedene Saftsorten, die dieselbe Farbe (oder eine sehr ähnliche) haben.  Beispiel für gelb: Mango, Pfirsich, Orange, Maracuja, Grapefruit.  Nun werden die Säfte in kleine Becher (“Pinnchen” eigenen sich hierfür sehr gut, die gibt es auch in der “Plastikversion”) und die Senioren sollen erraten, um welchen Saft es sich handelt.

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Die Idee für ein Wahrnehmungstraining ist wunderbar. Leider wird die Umsetzung wohl daran scheitern, dass ich zwar alles mit “meinen” Bewohnern machen kann, mir aber die Mittel fehlen.
    Oftmals besorge ich das eine oder andere auf meine Kosten, um stets etwas Neues, Interessantes anbieten zu können. Aber irgendwo hört der Spass dann doch auf. Schade ;(

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.