Anzeige

Kurze Herbstgedichte. Herbstzauber

Anzeigen:





In diesem kurzen Herbstgedicht geht es um die zauberhaften und schönen Momente im Herbst. Sie können das Gedicht ganz klassisch vorlesen, oder auch ihre Zuhörer zum Mitmachen einladen. Dafür lassen Sie jeweils die Reimwörter an den gekennzeichneten Stellen von den Senioren ergänzen.

Kurze Herbstgedichte. Herbstzauber

Die Blätter weh’n im bunten Reigen
Kinder lassen Drachen … steigen.
Klare Luft erfrischt die Wälder,
abgemäht sind uns’re … Felder.

Die Winde zieh’n von Ost nach West
fröhlich feiern wir ein … Fest.
Danken Gott für seine Gaben,
die wir just empfangen … haben.

Später im November dann
kommt der Heil’ge Martin … an.
In Gedenken unter Sternen
ziehen wir mit den … Laternen.



Anzeigen:



Goldn’er Herbst, Novemberregen,
allem gibt Gott seinen … Segen.
Wenn die Oktobersonne lacht
ist der Herbstzauber ent … facht.



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top