Hallo Maikäfer. Ein Gedicht zum Mitsprechen für Senioren

Kleiner Käfer, kleiner Wicht
Fliegst und brummst im Sonnen… Licht
Du ziehst uns in deinen Bann
Die Beine kurz, die Fühler… lang

Lange kommst du nicht heraus
Baust im Erdreich erst dein… Haus
Doch das Licht lockt dich dann doch
Kriechst ganz leis aus deinem… Loch

Machst die Flügel schnell bereit
Spannst sie auf und machst sie… weit
Hören tut man dein Gesumm
Wenn du fliegst bleibst du nicht… stumm

Mal kriegten alle einen Schreck
Und schrien “Die Maikäfer sind… weg!”
Doch vorbei ist die Gefahr
Die Maikäfer sind wieder… da!

Dieses und noch viele weitere Mitsprechgedichte für die Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz finden Sie auch in unserem Buch “Mitsprechgedichte”, das in der Reihe SingLiesel Kompakt erschienen ist. Die Buchvorstellung dazu können Sie sich hier gerne noch einmal ansehen!

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert