Anzeige

Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Kaffeekränzchen”


Anzeige

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Kuchenteller und Kaffeetassen mit Untertassen

Milchkännchen und Zuckerdose

Kaffeepulver

Kaffeekanne

Tischdecke

Servietten

Kerze mit Kerzenständer

Löffel und Kuchengabeln

Servierplatte

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Können Sie sich an Ihr erstes Kaffeekränzchen erinnern?

Hatten Ihre Eltern früher oft Besuch zum Kaffee?

Wie haben Ihre Eltern Kaffeetrinken dieser Art gestaltet? Gab es besonderen Kuchen/besonderes Gebäck? Wurde der Tisch schön gedeckt?

Wie haben Sie Kaffeekränzchen bei sich zuhause gestaltet?

Gab es einen bestimmten Kuchen, den Sie oft für diese Anlässe gebacken haben?

Haben in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis mehr Leute Kaffee oder Tee getrunken?

Was trinken Sie am Liebsten, Kaffee oder Tee?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

Am Kaffeepulver riechen

Den Tisch mit Tischdecke, Servietten, Geschirr, Besteck… decken

Servietten falten

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Was gehört alles auf eine Kaffeetafel?



Anzeige

Ein beliebtes Kuchenrezept erinnern

Welche Möglichkeiten gibt es, Kaffee zu servieren?

Beispiele: Schwarz, mit Milch, mit Zucker, mit Milch und Zucker, mit Schuss, mit Sahnehaube, als Cappuchino, Espresso…

Anzeige






Anzeige






Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Mehr als dankbar nehme ich diese hier vorgestellten Aktivierungsangebote an.
    Besonders, wenn ich daran denke, dass die Zahl meiner an Demenz erkrankten Bewohner steigt und steigt und ich – sollte ich alles allein vorbereiten – so viel Zeit verlieren würde, dass es keine Freude mehr wäre.

    Danke also..

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top