Anzeige

Die Petition. Lustige Büttenrede für Senioren

Anzeige:





Wir haben heute eine kleine Büttenrede für Ihre Karnevalsfeier vorbereitet. Die Büttenrede haben wir extra unpolitisch gehalten und an einem Alltagsthema orientiert. Viel Spaß damit!

Die Petition

Gute Tag an alle Jecken,
die heute feiern, singen, necken.
schön, dass ihr gekommen seid,
in dieser zwangbefreiten Zeit.
Die Zeit in der wir heute Leben,
in der wir unsre Gläser heben,
besteht nicht immer nur aus Lust,
kennt ihr ihn auch, den Alltags-Frust?
Manches muss doch echt nicht sein,
manches ist doch eine Pein.
Mir kommt da vieles in den Sinn,
doch ich weiß wo ich Beginn:
Wer kennt sie nicht, die Einkaufslust,
die schnell mal wechselt hin zu Frust.
Neulich fand ich im Prospekt,
ein Angebot für einen Sekt.
Drum nahm ich meine Börse mit,
das Angebot es war der Hit,
kam gut gelaunt im Laden an,
doch diese legte sich so dann.
Stand im Laden vorm Regal,
das war breit, kein bisschen schmal
hier war nicht wie im Prospekt,
nur eine Flasche voll mit Sekt.
Es waren mehr und mehr und mehr,
jede Flasche reizte sehr.
So das ich kurzer Hand vergaß,
welche ich wollte für mein Glas.
Ich ging dann ohne Sekt nach Haus.
Wer hält denn so viel Auswahl aus?
Das ich da weine: Ihr versteht!
Das es mir damit furchtbar geht!
Wenn das Regal zu gut bestückt
und die Auswahl mich erdrückt:
Dann wünschte ich es mir so sehr,
ein bisschen weniger, nicht mehr.
Ihr teilt doch sicher meinen Gram,
spürt ihn auch, den ganzen Harm.
Drum mach ich eine Petition:
Wofür? Das wisst ihr sicher schon.
So viel Auswahl muss nicht sein,
drum haltet die Regale klein.
Drum forder ich als Höchstgescheite:
Ein Höchstmaß der Regalesbreite.
Stoßt ihr drauf an und habt hier Spaß.
Ich kann ja nicht: Kein Sekt im Glas!

Natürlich haben wir noch viele weitere Ideen rund um Karneval für Sie. Hier finden Sie ein paar Ideen.

 



Anzeige:



 

 



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top