Anzeige

Der Geldmantel. Eine kostenlose Geschichte zum Ausdrucken aus dem Zeitgut-Band „Morgen wird alles besser“

Anzeige:





Vor mittlerweile siebzig Jahren wurde in Deutschland im Rahmen der Währungsreform die neue Deutsche Mark eingeführt. Jeder West-Deutsche musste sein bisher erwirtschaftetes Bargeld abgeben und erhielt pro Kopf einen Betrag von 40,- DM Startkapital.
Mit der neuen Währungsreform sollte es damals in Deutschland wirtschaftlich wieder bergauf gehen. Es gab wieder genug Lebensmittel für alle und das Leben rund um die Waren des täglichen Bedarfs sollte einfacher werden. Für diejenigen, die ihr Geld bis dahin allerdings mühevoll gespart hatten, bedeutete es, dass ihr Geld von heute auf morgen fast nichts mehr wert war.

Der Geldmantel. Eine kostenlose Geschichte zum Ausdrucken aus dem Zeitgut-Band „Morgen wird alles besser“

Die folgende Geschichte „Der Geldmantel“ stammt aus dem Buch Morgen wird alles besser. Deutschland 1947 bis 1952* aus dem Zeitgut-Verlag. In der Geschichte erzählt die Autorin Dorothea F. Voigtländer von einem geheimnisvollen Mantel, der erst mit viel Mühe und Geduld zusammengenäht wurde und dann später einfach verschwand. Eine Geschichte aus dem Jahr 1948, die erzählt, wie die Kinder diese Zeit wahrgenommen und erlebt haben.

„Der Geldmantel“ stellen wir Ihnen mit freundlicher Genehmigung des Zeitgut-Verlags zur Verfügung. Sie können sich die PDF mit der Geschichte hier kostenlos herunterladen und ausdrucken.

zeitgut-der-geldmantel-morgen-wird-alles-besser

Die Geschichte eignet sich besonders gut als Einstieg in biografische Gespräche zu den Themen Geld, Nachkriegszeit und Wiederaufbau. Die meisten der heutigen Senioren haben in dieser Zeit ihre Kindheit und Jugend verbracht und finden in dieser Geschichte eine Anregung, von den persönlichen Erinnerungen und Erlebnissen zu erzählen. Die Sicht der Kinder aus dieser Zeit ist immer eine andere, als man sie aus öffentlichen Berichten kennt. Mit vielen Senioren können hier spannende und berührende Gespräche entstehen, die für Angehörige, Pflegende und Betreuende eine Bereicherung sein können. Hören Sie gut hin…

Anzeige:



Der kostenfreie Abdrucktext stammt aus dem Buch:
Morgen wird alles besser
West-Deutschland 1947-1952
39 Geschichten und Berichte von Zeitzeugen.
352 Seiten mit vielen Abbildungen, Ortsregister, Chronologie, gebunden.
Zeitgut Verlag, Berlin. www.zeitgut.de
ISBN: 978-3-86614-143-8, Euro 12,90

Werbung:

Ideen für die Praxis!

  • Alltagsnahe Themen
  • Orientierung an den Jahreszeiten
  • Unmittelbar einsetzbar
  • Von Natali Mallek (Gründerin von Mal-alt-werden.de)
  • Jetzt bei Amazon bestellen!

Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top