Anzeige

Das Glücksschwein. Ein kleines Silvestergedicht zum Mitsprechen

Anzeige:





Es war aus Marzipan gemacht,
wie hat es seine Zeit ver… bracht?
Es stand und so sollt` es auch sein,
auf einer Bäckertheke… klein.

Dort stand es rum und fand sich schick,
denn schließlich bringen Schweinchen… Glück.
Drum jeder kleine Schweinchen mag,
doch irgendwann da kam ein… Tag:

Da kam ein Kind herein gelaufen,
wollt` das schöne Schweinchen… kaufen.
„Mich kaufen?“, dachte da das Schwein,
ich hoffe das darf so nicht… sein.

Das Kind will mich am Ende essen,
das kann das Kindchen schön ver… gessen.
Ich bleibe hier, es wär verrückt,
verspeist bringe ich gar kein… Glück.

Doch die Augen strahlten hell,
die kleinen Händchen griffen… schnell.
Nach dem süßen Zuckertier,
die Lippen leckten voller… Gier.

Dann war es um das Schwein geschehen,
es ward nimmermehr ge… sehen.
Denn es vergingen nur Sekunden,
da war das rosa Tier ver… schwunden.



Anzeige:



Verspeist wurde es von dem Kind,
das ganze ging wirklich ge… schwind.
Nun gibt es wohl auch kein zurück
das Kind spürte beim Essen… Glück.

 

Gedichte für Senioren werden auch zu Silvesterfeierlichkeiten oder auf Neujahrsveranstaltungen gerne vorgelesen. Lassen Sie die gekennzeichneten Reime beim Vorlesen des Gedichtes weg und lassen Sie die Senioren ergänzen. Dadurch können die Zuhörer mitsprechen und verfallen nicht in ein passives Zuhören. Das Silvestergedicht eignet sich auch wunderbar als kleines Gedicht zum Vorlesen am Ende einer Veranstaltung. Wenn das Gedicht vorgelesen wird, können kleine Marzipanschweine als Mitgebsel an die Teilnehmer verteilt werden. So bleibt nicht nur das Gedicht, sondern auch die Veranstaltung lange im Gedächtnis der Teilnehmer. Ob die Teilnehmer das Glücksschweinchen dann wohl essen? Oder eher aufbewahren und bewundern? Die Antwort darauf wird unterschiedlich ausfallen 😉 .

Werbung:

Gereimte Geschichten zum Mitsprechen!

  • Kleine Geschichten in Reimen
  • Zum Mitsprechen und Vervollständigen
  • Für jede Woche des Jahres
  • Aktives Zuhören
  • Jetzt bei Amazon bestellen!



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top