Babys: Arbeitsblatt mit Buchstabensalaten und Übung für das Gedächtnistraining

Wir haben ein altes Arbeitsblatt zu dem Thema Babys herausgesucht und für Sie gänzlich überarbeitet. Auf dem Arbeitsblatt finden Sie Buchstabensalate. Buchstabensalate sind Wörter, deren Buchstaben sich nicht mehr an ihrem angestammten Platz befinden. Man kann die Wörter nicht mehr auf Anhieb lesen. Die Teilnehmer werden mit Arbeitsblättern und Stiften bewaffnet, um dem Buchstabengewirr ein Ende zu machen. Wenn Sie sich das kostenlose Arbeitsblatt ausdrucken wollen, laden Sie einfach nachfolgend die PDF-Datei herunter.

babys-buchstabensalat-arbeitsblatt

PDF Download

Hier finden Sie die Lösungen zu dem Arbeitsblatt:

LESSAR: Rassel
ILCHM: Milch
TEPLRSAMR: Strampler
LLBA: Ball
EGIWE: Wiege
AAMM: Mama
AAPP: Papa
LEHCÄZTN: Lätzchen

Vielleicht haben Sie schwächere Teilnehmer in der Gruppe oder Menschen, die nicht mehr schreiben können. In diesem Fall empfehlen wir, dass Sie die Übung gemeinsam mit den Teilnehmern auf einer Tafel oder auf einem Flip-Chart bearbeiten.

 
Zusatztermine 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte. Buchen Sie beide Fortbildungen um die 16 Unterrichtseinheiten zu erreichen.


8.12.2021. Online Fortbildung. Mit Leichtigkeit und tausend Ideen. Gedächtnistraining für Senioren und Menschen mit Demenz


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


So können Sie Unterforderung bei fitteren Teilnehmern vermeiden

Sie haben fitte Teilnehmer, die sich mit dem Arbeitsblatt unterfordert fühlen? Kein Problem! Bitten Sie die Teilnehmer noch mehr Wörter zu finden, die sich aus den Buchstaben der Buchstabensalate bilden lassen. Es können auch weitere Regeln zusammen mit der Gruppe ausgearbeitet werden. Vielleicht wollen die Teilnehmer einen zusätzlichen Buchstaben hinzufügen? Oder auch zwei zusätzliche Buchstaben? In Absprache ist alles möglich und Ihren Ideen und Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

LESSAR: Rassel, rase, lass, es
ILCHM: Milch, ich, mich
TEPLRSAMR: Strampler, am, er, Mal, mal
LLBA: Ball, All
EGIWE: Wiege, Ei, wiege, Weg
AAMM: Mama, am
AAPP: Papa
LEHCÄZTN: Lätzchen, ätze

Wenn Sie, ohne Zusatzregeln noch mehr Wörter gefunden haben, freuen wir uns über einen Kommentar!

Kennen Sie schon unseren Exklusivbereich? Zum Beispiel:

Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top