Adorf, Brando, Kinski. Biografische Fragen zu dem Thema Schauspieler

Für die Biografiearbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz haben wir Fragen zusammengestellt, die die Erinnerungen der Teilnehmenden wecken und Gespräche unter den Senioren anregen können.
Diese biografischen Fragen können Sie sowohl in Gruppenangeboten unterstützen, als auch als Einstieg in persönliche Gespräche in der Einzelbetreuung dienen.
Bringen Sie wenn möglich ein paar Fotos berühmter Schauspieler oder Bilder alter Filmplakate mit. Vorlagen finden Sie im Internet. Zeigen Sie den Senioren die Bilder bzw. Fotos zu Beginn. Wenn erkennen sie darauf? Was erzählen die Teilnehmenden dazu?

Adorf, Brando, Kinski. Biografische Fragen zu dem Thema Schauspieler

  1. Sind Sie früher oft ins Kino oder Theater gegangen?
  2. Hatten Sie einen Lieblingsfilm oder ein Lieblingstheaterstück?
  3. Hatten Sie einen Lieblingsschauspieler? Und wenn ja, welchen?
  4. Welche Rollen hat er gespielt
  5. Kennen Sie Heinz Rühmann?
  6. Welche Filme oder Theaterstücke mit ihm, haben Ihnen gefallen?
  7. Kennen Sie einen Schauspieler, der James Bond gespielt hat?
  8. Welche Schauspieler waren in Ihrer Jugendzeit beliebt?
  9. Gab es früher schon Skandale um Schauspieler?

Berühmte Schauspieler von früher und heute
Fragen Sie die Senioren nach Schauspielern, an die sich sich erinnern. Schreiben Sie die Namen dieser bekannten Schauspieler an ein Flipchart. In welchen Filmen haben die Schauspieler mitgespielt? An welche Serien aus den 50er, 60er und 70er Jahren erinnern sie sich? Gab es Rituale beim gemeinsamen Fernsehen? Wann geb es in den Familien den ersten Fernseher?

Schauspieler, die den Senioren von früher noch in Erinnerung geblieben sein könnten, sind zum Beispiel

 
Zusatztermine 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte. Buchen Sie beide Fortbildungen um die 16 Unterrichtseinheiten zu erreichen.


8.12.2021. Online Fortbildung. Mit Leichtigkeit und tausend Ideen. Gedächtnistraining für Senioren und Menschen mit Demenz


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


  1. Mario Adorf
  2. Marlon Brando
  3. Roger Moore
  4. Klaus Kinski
  5. Götz George
  6. Klaus Maria Brandauer
  7. Heinz Erhardt
  8. Hans Albers
  9. Peter Alexander
  10. Axel von Ambesser
  11. Karlheinz Böhm
  12. Armin Mueller-Stahl
  13. Hans Clarin
  14. Heinz Drache
  15. Kurt Jurgens
  16. James Dean
  17. Gregory Peck
  18. Cary Grant
  19. Henry Fonda
  20. Tony Curtis
  21. Humphrey Bogart
  22. James Stewart
  23. Burt Lancaster
  24. James Mason
  25. Frank Sinatra
  26. John Wayne
  27. Kirk Douglas
  28. Walter Matthau
  29. Robert Mitchum
  30. James Coburn
  31. Jack Lemmon
  32. Steve McQueen
  33. Rod Steiger
  34. Charles Bronson
  35. Clint Eastwood
  36. Paul Newman
  37. Peter Sellers
  38. Dick van Dyke
  39. James Garner

*Biografiearbeit*

Kennen Sie schon unseren Exklusivbereich? Zum Beispiel:

Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top