Anzeige

Bezugswörter zu dem Thema Weihnachtsgebäck. Ein Stichworträtsel für das Gedächtnistraining in der Adventszeit

Anzeige:





Haben Sie in diesem Jahr schon Weihnachtsplätzchen gebacken? Das Plätzchenbacken in der Adventszeit gehört in vielen Familien zu einer langen Tradition. Dabei werden sowohl Klassiker gerne gebacken, als auch ganz verschiedene Plätzchen, die den jeweiligen „Bäckerfamilien“ besonders gut schmecken…
Wir haben zu dem Thema Weihnachtsgebäck ein Rätsel erstellt, bei dem wir auf der Suche nach einem Bezugswort sind. Gesucht werden verschiedene Sorten von Weihnachtsolätzchen und -gebäck. Die gesuchten Begriffe werden jeweils mit vier Stichwörtern beschrieben. Lesen Sie diese Stichwörter langsam und der Reihe nach vor und bitten Sie die Senioren, anhand dieser Wörter den gesuchten Begriff zu erraten. Kommen die Teilnehmenden nicht sofort auf die Lösung, können Sie sie gut und gerne unterstützen. Ergänzen Sie die vier Stichwörter durch weitere, die den Lösungsweg immer leichter machen. So haben die Senioren die Möglichkeit, ganz alleine auf die gesuchten Wörter zu kommen und erfahren ein tolles Erfolgserlebnis.

Bezugswörter zum Thema Weihnachtsgebäck

Knetteig, Ausrollen, Formen, Verzieren
Lösung: Ausstechplätzchen/Butterplätzchen

Formgebäck, Gewürze, Mandeln, Nikolausgeschichte
Lösung: Spekulatius

Eiklar, Zucker, Oblaten, trocknen
Lösung: Makronen

Mürbeteig, kühlen, Fleischwolf, S-Form
Lösung: Spritzgebäck

Hefeteig, Trockenfrüchte, Zitronat, Dresden
Lösung: Christstollen



Anzeige:



Mürbeteig, Muster, Kakao, Schachbrettmuster
Lösung: Schwarz-Weiß Gebäck

Pottasche, Honig, Gewürze, Nürnberg
Lösung: Lebkuchen

Unterleib, Nylon, Strick, Zwickel
Lösung: Strumpfhose

Tauschen Sie sich im Anschluss an die Gedächtnisrunde über beliebtes Weihnachtsgebäck und Plätzchenrezepte aus. In vielen Familien gigt es Familienrezepte, die von den Eltern an die Kinder und schließlich die Enkelkinder weitergegeben werden.
Passende Geschichten für die Advents- und Weihnachtszeit können Sie sich unter Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen ansehen.



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.