Anzeige

Anagramm zu dem Wort „Erdbeermarmelade“. Als Übung für das Gedächtnistraining zu dem Thema Marmelade

Anzeige:





Diese Übung für das Gedächtnistraining zu dem Thema Marmelade ist ein Anagramm. Dafür wird das Wort “ERDBEERMARMELADE” an die Tafel oder das Flipchart geschrieben. Nun versuchen die Teilnehmer aus den Buchstaben des Wortes “ERDBEERMARMELADE” möglichst viele neue Wörter zu bilden.

Beispiele: Lade, Erde, Mama, Darm, Meer, Beere, Arm, leer, Rad, Rede, Made, Marder, Baer, arm, Reebe, und, und, und…

Sprechen Sie im Anschluss an das Rätsel darüber, wie Erdbeermarmelade hergestellt wird. Wer hat früher selbst Erdbeermarmelade gekocht? Von wem hat er/sie das Marmelade kochen gelernt?
Welche Früchte werden neben den Erdbeeren gerne zum Marmelade kochen verwendet?
Gelingt das Marmelade kochen mit hellen Früchten anders als mit roten Früchten?
Welche Tipps oder Rezepte können die Senioren den anderen mitgeben?
Wer hat schon einmal Gelee selbst gemacht?
Wie wird Gelee hergestellt? Wie gelingt es am besten?

Sammeln Sie gemeinsam Wörter, die den Senioren zum Marmelade oder Gelee kochen einfallen. Schreiben Sie die gefundenen Bergriffe ebenfalls an ein Flipchart oder auf einen großen Bogen Papier. Lesen Sie die gefundenen Wörter im Anschluss noch einmal laut vor. Um den Überblick etwas leichter zu gestalten, schreiben Sie die Anfangsbuchstaben des ABC untereinander auf und ordnen die Begriffe dann ihrem jeweiligen Anfangsbuchstaben zu. Die Reihenfolge bei der Nennung tut nichts zur Sache, die Wörter können beliebig aufgeschrieben werden, es muss dabei nicht von A bis Z gehen.



Anzeige:



Ein paar Beispiele haben wir hier für Sie aufgeschrieben:
A uskochen
B rotaufstrich, Beeren
D eckel
E inkochen, Einmachglas Entsafter
F rüchte, Fruchtsaft
G eliermittel, Gelierprobe
H imbeeren
I …
J ohannisbeeren
K irschen
L öffel
M armeladenbrot
N …
O …
P robieren
Q uitten
R ezept
S aft, süß, Stachelbeeren
T opf
U mrühren
V erschließen
W eckgläser
Z ucker



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.