Anzeige

Alltägliches

Anzeige:





5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz

Autorin: Anja Stroot
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

ist ein Band aus der Reihe „5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz“ vom Verlag an der Ruhr. Die 19 Kurzgeschichten wurden speziell zum Vorlesen für Menschen mit Demenz geschrieben.
Die Geschichten in dem Band drehen sich um alltägliche Situationen, Missgeschicke, Klatsch und Tratsch, Familie, neuen Bekanntschaften, Haustiere und Freundschaft. Im Anschluss an die kurzen Erzählungen finden Sie Anregungen für Gespräche und jeweils ein oder zwei Aktivierungen, die zu dem in der Geschichte vorkommenen Thema passen.

Höhen und Tiefen

Wie auch die anderen Kurzgeschichten aus der Reihe „5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz“ sind auch diese Vorlesegeschichten so geschrieben, dass demenziell veränderte Menschen der Handlung gut folgen können und sie sich vom Umfang her gut an der Aufmerksamkeitsspanne der Betroffenen orientieren. Die Texte erzählen von Erlebnissen und Geschichten aus dem Alltag, die den heute lebenden Senioren von früher noch oft vertraut sind.
In dem Band „Alltägliches“ findet man Geschichten zu vielen verschiedenen Themen – über das, was die Senioren früher bewegt hat und auch heute in ihrem Alltag beschäftigt. So findet man in dem Buch für zahlreiche Aktivierungen und zu verschiedenen Anlässen einen geeigneten Text. Die anschließenden Gesprächsanregungen und Aktivierungsideen helfen bei der weiteren Gestaltung der Beschäftigungseinheiten.
Die „5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz – Alltägliches“ eignen sich zum Vorlesen, Zuhören und auch als Einstieg in biografische Gepräche oder themenbezogene Aktivierungsstunden. Die Texte wurden speziell an die Bedürfnisse und Ressourcen von Menschen mit Demenz angepasst.
Die Bücher der Reihe kosten zur Zeit je 9,99 €, worüber man wirklich nicht meckern kann – das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt also absolut. Das Angebot richtet sich an Pflege- und Betreuungskräfte, Ehrenamtliche und auch Angehörige, die Menschen mit Demenz begleiten.



Anzeige:



Fazit

„Alltägliches“ ist ein weiterer Titel aus der Reihe „5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz“, den wir Mitarbeitern in der Seniorenarbeit, ehrenamtlich Tätigen und auch Angehörigen von demenziell veränderten Menschen empfehlen können. Für gerade einmal 9,99 € erhalten Sie hier 19 Kurzgeschichten zum Vorlesen, passende Anregungen für biografische Gespräche und Aktivierungsideen. Das Buch ist im Verlag an der Ruhr erschienen.

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.