Anzeige

4 kreative Anagramm-Varianten zum Thema Bienen

Anzeige:





Für das Gedächtnistraining mit Senioren haben wir heute vier Anagramm-Varianten vorbereitet, die man in Gedächtnisübungen zu dem Thema Bienen nutzen kann. Alle wichtigen Informationen und praktische Tipps für die Arbeit mit Anagrammen finden Sie in unserem Übersichtsartikel Anagramm .

Kreative Anagramm-Varianten zum Thema Bienen

  1. Ein klassisches Anagramm zu dem Wort BIENENSCHWARM. Klassische Anagramme sind eine gute Einführung in das Gedächtnistraining mit Senioren. Schreiben Sie das Wort Bienenschwarm auf ein Flipchart oder auf einen großen Zettel. Bitten Sie die Senioren nun, aus den Buchstaben des Wortes Bienenschwarm so viele neue Wörter wie möglich zu bilden. Hier ein paar Beispiele: Biene, Schwarm, warm, Scham, nein, sein, Bein, mein, Schein, Arm, weinen, hier, Niere, Miene, rein, ran, wann, und, und, und…
  2. Das Wort Bienenstock legen. Für diese Übung nutzen Sie das vorbereitete Buchstabenset, das Sie kostenlos ausdrucken können. Schneiden Sie die Buchstabenkärtchen auseinander und legen Sie sie in die Tischmitte. Bitte Sie die Gruppe, das Wort Bienenstock zu legen. Wenn Sie das Buchstabenset mehrmals ausdrucken, kann jeder Teilnehmende das Wort auch selbst legen. anagramm-bienenstock
  3. Schüttelanagramm Bienen: EINFACH. Wir haben sieben Buchstabensets mit einfachen Wörtern zum Thema Bienen vorbereitet. Drucken Sie die Buchstabenkärtchen aus und legen Sie die Buchstaben der jeweiligen Wörter in Briefumschläge. Verteilen Sie die Umschläge und lassen Sie die Teilnehmer erraten, um welches Wort es sich jeweils handelt. Die Wörter sollen natürlich dann auch gelegt werden. Wir haben folgende Wörter ausgesucht: Biene, Honig, Imker, Königin, Nektar, Blüte und Wachs.[gview file=“https://mal-alt-werden.de/wp-content/uploads/2018/07/anagramm-bienen-einfach.pdf“]
  4. Schüttelanagramm Bienen: SCHWER. Diese Variante ist schwerer und eignet sich für das Gedächtnistraining mit fitteren Senioren. Auch hier haben wir Buchstabensets zu sieben Wörtern vorbereitet: Bienenstock, Honigglas, Bienenkönigin, Blütennektar, Honigwein, Arbeitsbiene und Imkerhonig. Legen Sie die Buchstaben auch hier in verschiedene Umschläge und verteilen Sie diese an die Senioren. Sollten Sie eine Runde mit mehr als sieben Teilnehmern haben, dann drucken Sie die Wörter ggfs. mehrmals aus. [gview file=“https://mal-alt-werden.de/wp-content/uploads/2018/07/anagramm-bienen-schwer.pdf“]

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!



Anzeige:



  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top