Anzeige

Brich mit den hungrigen dein Brot. Ein Bewegungslied für Senioren zum Erntedank

Das bekannte Kirchenlied Brich mit den hungrigen dein Brot* wird besonders im Herbst oft in Gottesdiensten rund um das Erntedankfest gesungen. Vielen regelmäßigen Kirchgängern ist das Lied auch als begleitende Musik während der Kommunion bzw. des Abendamahls vertraut.
Für Ihre Bewegungseinheiten in der Seniorenrbeit im Herbst und/oder zum Thema Erntedank haben wir “Brich mit den hungrigen dein Brot” mit passenden Bewegungen untermalt. So ist daraus ein Bewegungslied entstanden.
Den Text zu “Brich mit den hungrigen dein Brot” dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht abdrucken. Sie finden ihn aber beispielsweise unter dem Link Brich mit den hungrigen dein Brot oder natürlich in den gängigen Gesangbüchern.
In jeder Textzeile haben wir uns ein Stichwort herausgesucht, zu dem von den Senioren passende Bewegungen gemacht werden können. Die jeweiligen Stichwörter finden Sie unten – in der richtigen Reihenfolge sortiert. Da die Stichwörter regelmäßig im Text wiederholt werden, müssen Sie sich allerdings auch nur fünf merken ;-). Alle Bewegungen des Bewegungsliedes können natürlich wie immer im Sitzen und im Stehen gemacht werden.
Nun wünschen wir Ihnen viel Freude mit dem Bewegungslied zu “Brich mit den hungrigen dein Brot”!

In meinem kleinen Apfel – Als Bewegungslied für Senioren im Herbst

Im folgenden Bewegungslied für Senioren und Menschen mit Demenz haben wir das Lied “In meinem kleinen Apfel” mit Bewegungen untermalt. Man kann es in Bewegungseinheiten zu den Themen Herbst, Äpfel, Erntedank, Zuhause, Kinderlieder oder Obst einsetzen. In den letzten Zeilen hat es sogar einen Bezug zu Weihnachten.
In unserem Vorschlag wurde jede Liedzeile mit Bewegungen untermalt. Das kann für einzelne Seniorengruppen zu schwierig sein. In diesem Fall interpretieren Sie einfach jede zweite Zeile oder suchen sich eine Bewegung aus der Strophe aus, die Sie beliebig wiederholen.
Die einfachste Möglichkeit, bekannte Lieder mit Bewegungen zu untermalen, ist das Schunkeln zur Musik, auf der Stelle gehen oder das Klatschen im Takt.
Bei dem Lied “In meinem kleinen Apfel” kann man auch während des Singens einen Apfel in der Gruppe reihum weitergeben.
Wir wünschen viel Freude an den gemeinsamen Bewegungen!

Danke – Ein Bewegungslied

“Danke” ist ein wunderschönes Herbstlied von Rolf Zuckowski. Die Melodie ist für diejenigen, die es noch nicht kennen, schnell eingängig und der Text eignet sich auch gut für ein Mitsprechgedicht – einfach die letzten Silben des Refrains weglassen, die Gruppe wird die Zeile vervollständigen können 😉

 

*

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top