Anzeige

Ein Rätsel rund um Frühlingsblumen


Anzeige

Welche Blume blüht nicht im Frühling?



Anzeige

a) Tulpe

b) Narzisse

c) Sonnenblume (Lösung)

 

Welches Land ist für die Tulpenblüte bekannt?

a) Frankreich

b) Holland (Lösung)

c) Belgien

 

Wann blühen Hyazinthen in der Regel?

a) Mai-August

b) März bis April (Lösung)

c) Februar bis März

 

In welcher Farbe gibt es Tulpen (noch) nicht?

a) braun (Lösung)

b) schwarz

c) gelb

 

Wie heißt der Schlager richtig?

a) “Rosen aus Berlin”

b) ” Narzissen aus Paris”

c) “Tulpen aus Amsterdam” (Lösung)

 

Entscheiden Sie! Stimmen die folgenden Aussagen?

  1. Schneeglöckchen sind giftig (Stimmt)
  2. Hyazinthen können nur drei Blüten haben (Stimmt nicht)
  3. Galantamin, ein Inhaltsstoff des Schneeglöckchen, wird als Mittel gegen Demenz eingesetzt (Stimmt)
  4. Eine Narzisse, kann bis zu zwanzig Blüten haben (Stimmt)
  5. Glockuline, ein Inhaltsstoff der Narzisse, wird als Mittel gegen Blasenentzündungen eingesetzt (Stimmt nicht)
  6. Tulpen können sich durch Zwiebeln vermehren (Stimmt)
  7. Die Blüten der Tulpe kann man als Salat essen (Stimmt nicht)

 

Noch mehr Ratespaß für Senioren:
*
Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren
Jetzt bei Amazon ansehen!*

 

 

 

 

 

 

 

 







Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top