Anzeige

Zeit des Erinnerns

Anzeige:





Ein Poesiealbum aus vergangenen Tagen – Sammlung 2

Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

.  Das Buch ist einem Poesiealbum aus vergangenen Tagen nachempfunden und dabei sehr authentisch. Die Sprüche sind teilweise in Sütterlin geschrieben und mit Glanzbildern, Blumenbildern und Fotos verziert. Die Schrift ist (im Vergleich zu einem „realen“ Poesiealbum) recht groß gedruckt und die Einträge bewusst neutral und zeitlos gestaltet.

Höhen und Tiefen

Wenn man das „Poesiealbum“ in die Hand nimmt, fällt als erstes auf, dass es einen sehr hochwertigen Einband hat. Die Gestaltung des Einbands ist freundlich, macht neugierig und es wirkt wie ein „echtes“ Poesiealbum aus vergangenen Zeiten. Diese Wirkung setzt sich fort, wenn man das Buch aufschlägt. Die Seiten sind schön dick und „griffig“ und erleichtern dadurch das Schmökern. Die Gestaltung der einzelnen Seiten des Albums kann nur als liebevoll beschrieben werden. Viele der enthaltenen Sprüche sind bei der heutigen Seniorengeneration bekannt und die Verzierung mit Glanzbildern, Fotos und Zeichnungen haben mich sofort an das Poesiealbum meiner Oma denken lassen.

Selbstverständlich wäre das Poesiealbum meiner Oma viel zu wertvoll und empfindlich um es regelmäßig  bei Aktivierungseinheiten einzusetzen. Das hier vorliegende Album wirkt hingegen robust und kann trotzdem ein ideales Mittel sein, um Erinnerungen wachzurufen. Die meisten Senioren (vor allem die Seniorinnen) hatten früher selbst ein Poesiealbum und werden dadurch mehr als nur eine Gesprächsanregung beim Blättern erhalten.  Dem Buch ist ein kleines Heft beigelegt, in dem neben Hintergrundinfos zu Poesiealben auch Tipps und Vorschläge für den Einsatz des Poesiealbums in der Aktivierungsarbeit zu finden sind.



Anzeige:



Fazit

„Zeit des Erinnerns- Ein Poesiealbum aus vergangenen Tagen“ ist ein wunderschön gestaltetes Poesiealbum, das zu einem Ausflug in die Vergangenheit einlädt. Das Buch vom Verlag an der Ruhr ist hervoragend für die Biografiearbeit und die  Aktivierung von Menschen mit Demenz geeignet. Es ist robuster als ein „echtes“ Poesiealbum und durch die große Schrift optimal auf die Seniorenarbeit abgestimmt.

Das Buch jetzt bei Amazon ansehen!*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.