Anzeige

Gedächtnistraining für Senioren. Ein Wortgitter rund um das Thema Katzen

Anzeigen:





Katzen sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen. Wir haben uns heute diesem beliebtesten Haustier gewidmet und fünf Begriffe zu dem Thema in einem Wortgitter versteckt. Das Arbeitsblatt mit der Übung können Sie kostenlos ausdrucken.

wortgitter-katzen-arbeitsblatt

Gedächtnistraining für Senioren. Ein Wortgitter rund um das Thema Katzen

Jeder Teilnehmer bekommt ein Arbeitsblatt und einen Stift. Ob Sie Kugelschreiber/Bleistifte oder Buntstifte verteilen, bleibt Ihnen überlassen. Die gefundenen Wörter können mit dem Kugelschreiber/Bleistift in dem Wortgitter eingekreist werden. Mit den Buntstiften können die entsprechenden Buchstabenfelder ausgemalt werden. Hier können Sie Ihre Entscheidung von den motorischen Fähigkeiten Ihrer Teilnehmer abhängig machen.
Erklären Sie die Aufgabe und lesen Sie die gesuchten Wörter mindestens einmal laut vor. Dann geben Sie den Senioren ausreichend Zeit für die Bearbeitung. Wenn nötig, stehen Sie den Teilnehmenden mit Tipps zur Verfügung. Versuchen Sie sie jedoch so an die Lösung heranzuführen, dass sie die Wörter „alleine“ finden. Ein Erfolgserlebnis ist für die Motivation und das Selbstwertgefühl der Senioren sehr wichtig! Um genug, aber nicht zu viel zu verraten, können Sie zum Beispiel auf die Anfangsbuchstaben hinweisen oder sagen, in welcher Reihe sich noch ein Wort versteckt.

Wir suchen diese fünf Begriffe zu dem Thema Katzen
Perser
Haustier
Krallen
Duftmarke
Schnurren

Ergänzen Sie die Gedächtnisübung mit einer Wortfindungsübung. Suchen Sie Wörter mit KATZE
Beispiele: Katzenklo, Hauskatze, Wildkatze, Katzenauge, Katzenbuckel, katzenartig, Katzenbär, Katzenbaby, Katzenfell, Katzenhai, Katzenzunge, Katzenwäsche, Hofkatze, Bergkatze, Katzenhaar, und, und, und…



Anzeigen:



Wir haben mittlerweile eine Vielzahl an Übungen erstellt, mit denen man das Kurzzeitgedächtnis trainieren kann. Eine Übersicht über geeignete Übungen für das Gedächtnistraining mit Senioren können Sie sich unter dem Link anschauen.



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top