Unser Adventskalender 2021: 1. Dezember – Jetzt ist es soweit

Heute öffnen wir das erste Türchen unseres diesjährigen Adventskalenders. Lesen Sie hier das erste Adventsgedicht. Alle Gedichte des Adventskalenders zusammen ergeben eine schöne adventliche Geschichte, in der Sie Zelma und Klaus durch die Adventszeit begleiten können…

Wir wünschen Ihnen und den Senioren mit den 24 Türchen viel Freude und eine schöne Adventszeit!

Unser Adventskalender 2021: 1. Dezember – Jetzt ist es soweit

Der Wecker klingelt, weiß es nicht,
Besinnlichkeit ist doch jetzt Pflicht.

Der Kalender zeigt es klar,
der Dezember ist jetzt da.

Der erste Tag des Monats Christ,
in dem er mal geboren ist.

Es ist, wie es schon immer war,
die Weihnacht kommt in jedem Jahr.

Der Klaus, er freut sich ungemein,
Advent, Advent mit Kerzenschein.

Klaus ist jetzt nicht mehr ganz so jung,
doch innerlich noch voller Schwung.

Die Vorbereitung kriegt er hin,
mit Herz, mit Liedern und mit Sinn.

Die Zelma seine liebe Frau,
weiß es bestimmt schon ganz genau,

denn sie bekommt in jedem Jahr
einen Kalender, das ist wahr.

Ein Zweig ist golden angemalt,
mit Säckchen, deren Rot erstrahlt,
die an den Zweig gebunden sind.

Die Zahlen golden drauf geschrieben,
die vier, die zehn und auch die sieben.

24 Säckchen Glück,
gefüllt mit einem Weihnachtsstück.

Ein Säckchen gibt es jeden Tag.
Was sich darin verstecken mag?

Das erste Säckchen kommt herab,
Zelma schneidet es sich ab.

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Sie zieht noch nicht sofort am Band,
hält den Sack erst in der Hand.

Fühlt und tastet mit Bedacht,
was hat das Säckchen ihr gebracht?

Es scheint ein Stück Papier zu sein,
ein Rechteck ist es, nicht zu klein.

Sie löst ganz vorsichtig das Band
hält bald ein Foto in der Hand.

Darauf ist sie und auch der Klaus,
damals bei ihr im Elternhaus.

Auf dem Foto sieht man klar,
dass es der Weihnachtsabend war.

Ein Tannenbaum mit Kerzenflammen
die erste Heil’ge Nacht zusammen.

Jahrzehnte ist das nun schon her,
Zelma freut sich wirklich sehr.

Oh du mein lieber, lieber Klaus
da sehen wir so jung drauf aus,

ich danke dir für diesen Schatz
er hat in meinem Herzen Platz.

 

Sie möchten informiert werden, sobald das nächste Türchen unseres Adventskalenders geöffnet wurde? Dann abonnieren Sie gerne hier unseren Sondernewsletter für den Adventskalender 2021!

 

Alle 24 Gedichte unseres Adventskalenders 2021 finden Sie vorab gesammelt in einer PDF in unserem Exklusivbereich.

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.