Anzeige

Tischwurfspiel basteln

Anzeige:





tischwurfspiel

Material

1 Muffinblech für 6 oder 12 Muffins

Tonpapier* verschiedene Farben

Zirkel*, Schere* und Lineal*

oder Zirkelschneider

schwarzer Filzstift*

1 kleiner Ball

 

Anzeige:



Herstellung

Zuerst zeichnet man in der Größe des Bodens eines Muffins 6 oder 12 Kreise (je nach Blech) mit dem Zirkel auf das Tonpapier und schneidet sie aus. Oder man benutzt dazu einen Zirkelschneider. Dann schreibt man mit dem Filzstift Zahlen  auf die ausgeschnittenen Kreisflächen. Diese legt man dann in die Muffinförmchen.

 

Spielregeln

Das Spielbrett (Das Muffinblech) wird in die Tischmitte gestellt und jeder Mitspieler darf einmal den kleinen Ball auf das Spielbrett werfen. Wer das Förmchen mit der höchsten Punktzahl trifft hat gewonnen. Haben zwei oder mehr Mitspieler die gleiche Punktzahl wird das Spiel solange wiederholt, bis nur noch ein Mitspieler übrig ist

 

Werbung:

Spielend zu mehr Wohlbefinden!

  • Einfach umzusetzen
  • In der Praxis erprobt
  • Ideen-Fundgrube
  • Von Annika Schneider (Autorin bei Mal-alt-werden.de)
  • Jetzt bei Amazon bestellen!*
Anzeige

Martina

Als gelernte Bankkauffrau unterstützt Martina Heinzner Mal-alt-werden vor allem im administrativen Bereich, übernimmt aber auch einige redaktionelle Tätigkeiten. Ihre Erfahrungen mit demenziellen Erkrankungen und Pflegebedürftigkeit hat sie überwiegend im familiären Umfeld gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top