Eierrätsel: Um die Ecke gedacht

  1. Mit Friede und Freude bin ich vereint. Der Kaiser genießt mich zerrissen. (Lösung: Pfannkuchen, Eierkuchen)
  2. Wenn du mich machst, hast du große Angst, dass etwas nicht funktioniert oder schief geht. Ich bin riskant und der erste Teil von mir geht leicht kaputt. (Lösung: Eiertanz)
  3. Aus meinen Kollegen kann man trinken. Babys nutzen sie mit Schnäbeln. Ich bin eher ein Wegrollverhinderer. (Lösung: Eierbecher)
  4. Wenn du meinen Namen hörst, denkt du vielleicht, dass ich reflektiere. Reflektieren kann ich nicht, aber ich bin ganz schön platt. (Lösung: Spiegelei)
  5. Manch einer glaubt, ich hätte nicht viel zu tun. Wer das glaubt, weiß aber auch nicht, dass ich jeden Tag nur ein Ei legen kann. Auch sonntags. (Lösung: Huhn)
  6. Klar bin ich nicht. Wer nicht so gut ist, ist nicht ich vom Ei. (Lösung: Dotter, Eigelb)

In dem heutigen Rätsel dreht sich alles um das Ei und Begriffe, die mit dem Ei zu tun haben. Bei unseren Um-die-Ecke-Rätseln muss geknobelt und clever kombiniert werden. Sie eignen sich daher besonders für fittere Teilnehmer. Für Teilnehmer mit Weiterlesen...