Anzeige

Herbstliche Collagen basteln

herbstcollage

„Herbstliche Collagen“

Sie benötigen: Leinwand, Schablonen von Herbstfrüchten und -figuren (Äpfel, Birnen, Nüsse, Pflaumen, Weintrauben, Pilze, Mais, Kürbis, Blätter, Igel, Eichhörnchen, Sonnenblume, Pilze..), Bunte Pappe, Nüsse, getrocknete Blätter usw.,
Schere, Klebe

Die Umrisse der Schablonen werden auf die Pappe übertragen und die Früchte und Figuren fertig gebastelt. Im Herbst können sie mit den Teilnehmern so viele herbstliche Elemente sammeln und in die Collage einarbeiten wie möglich. Zu allen anderen Jahreszeiten basteln sie diese mit den Teilnehmern selbst. Die Früchte und Figuren werden nun auf die Leinwand geklebt. Zusätzlich können Nüsse usw. auf die Collage geklebt werden.

Kleiner Tipp: Lassen Sie viele kleine Leinwände bebasteln und fügen Sie diese später zu einem Bild zusammen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!



Werbung:

Eulenbaby basteln. Eine Bastelidee mit Wolle.

eulenbabyMaterial:

Schablone zum Umwickeln (zwei übereinandergesetzte Kreise, einen als Körper, einen als Kreis)
Wolle mit Fransen
Wackelaugen
Flüssigen Klebstoff
Zirkel
Bleistift
Gelben Tonkarton

Bastelanleitung:

Basteln mit Wolle ist in der Seniorenarbeit sehr beliebt. Die Schablone hierfür kann ganz einfach selbst gemacht werden. Je nach gewünschter Größe einen Kreis mit Hilfe des Zirkels als Körper aufmalen und oberndrauf einen kleineren als Kopf. Nun ungefähr eine Hand voll Wolle abwickeln und ein Ende mit Klebeband an der ‚Körperschablone‘ befestigen. Nun wird fleißig gewickelt, bis die Schablone ganz umwickelt ist. Je mehr Wolle man nimmt, desto flauschiger wird das Vogelbaby. Das Ende des Fadens kann zum Schluss einfach an der Rückseite eingesteckt werden. Teilnehmer, die gerne nähen dürfen den Faden auch mit einer Nadel vernähen.
Nun wird ein Schnabel ausgeschnitten und mit flüssiger Klebe, so wie die Wackelaugen aufgeklebt.



Werbung:

Wollapfelbaum: Eine Bastelidee mit einem Pompom

woll-apfelbaum

Material

Grüne Wolle
Rote Holzperlen (6-8mm)
Braune Wellpappe
Bleistift
Lineal
Schere
Flüssigen Klebstoff
Graupappe
Zirkel
Wäscheklammern

Anleitung

Aus der braunen Wellpappe wird ein 10cm langer und 7cm hoher Streifen ausgeschnitten, zusammengerollt und am Ende mit Klebe fixiert. Beim Trocknen helfen Wäscheklammern.
Aus der grünen Wolle wird ein Pompom hergestellt. Dafür werden aus der Graupappe zwei Kreise mit dem Durchmesser von ca. 6cm ausgeschnitten. Aus der Mitte wird ein Loch geschnitten. Nun wird die Wolle um den Ring gewickelt. Anschließend wird die Wolle am äußeren Rand zwischen den beiden Ringen auseinander geschnitten und in der Mitte mit einem Band verknotet. Der Pompom wird auf den ‚Baumstamm‘ geklebt. In die ‚Baumkrone‘ werden zu guter Letzt noch die roten Kugeln geklebt. Weitere Ideen für das: Basteln mit Wolle .



Werbung:

Negativdruck mit Blättern. Eine herbstliche Bastelidee.

negativdruck-mit-blaettern

Material:

Weißes Papier
Acrylfarbe
Blätter
Schwämme

Anleitung

Die Acrylfarbe wird auf Pappteller gegeben, so wird die Farbaufnahme mit dem Schwamm erleichtert. Nun wird ein Blatt auf das Papier gelegt und mit dem Schwamm eine beliebige Farbe um die Schablone herum getupft. Dann wird die nächste Farbe genommen und ggfs. das Blatt ausgewechselt. Es dürfen sich im Laufe der Gestaltung auch Farben oder Blätter überlappen, der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.



Werbung:

Falscher Blätterdruck. Bastelidee für fitte Gruppen.

falscher-blaetterdruck

Die Tage werden kürzer. Das Wetter ungemütlicher. Man verbringt die freie Zeit in der warmen Stube, bei vielleicht einer Tasse Tee, Plätzchen und in netter Gesellschaft. Und was kann man in solchen Runden tun? Basteln 🙂 !

Folgend möchten wir Ihnen heute und die kommenden Tage jahreszeitlich orientierte Bastelideen mit an die Hand geben.

Falscher Blätterdruck

Material:

Schablonen von Blättern, Tonkarton, Wolle,  Acrylfarben, Leinwand oder Papier, Pinsel, Klebe

Anleitung:

Die Vorlagen der Blätter werden auf den Tonkarton übertragen. Nun werden die Ränder und die Rippen aus der Wolle ‚nachgestellt‘ und auf die Blätter geklebt. Die Wolle wird mit Acrylfarbe bemalt. Das bemalte Blatt wird auf ein Blatt Papier oder einen Keilrahmen gestempelt. Mit unterschiedlichen Farben bemalt können daraus wunderschöne Collagen oder Herbstbilder entstehen. Eine etwas andere Idee für das Basteln mit Wolle .



Werbung:

Kastanienbasteln mit Senioren. Schöne, kostenlose Ideen aus dem Internet.

Es ist Herbst und das Thema dieser Woche sind die Kastanien. Immer wieder sieht man in diesen Tagen Kinder unter Kastanienbäumen herlaufen und die Taschen mit den kleinen, braunen Herbstfrüchten füllen. Auch die meisten Senioren haben in ihrem Leben schon mehr als einmal Kastanien gesammelt. Viele haben auch, mehr oder weniger gelungene, Bastelversuche mit Kastanien hinter sich. Bei Menschen mit Demenz, die dazu neigen Dinge in den Mund zu stecken, rate ich dazu vom Kastanienbasteln Abstand zu nehmen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Größe und Form der Kastanie dazu einlädt diese in den Mund zu stecken. Dann besteht Erstickungsgefahr.

Für das Basteln mit Senioren ohne Demenz, haben wir ein paar schöne Ideen mit Kastanien heraus gesucht. Achtung, für alle Bastelideen ist feinmotorisches Geschick von Nöten:

 

Tipp: Von Haba gibt es einen Kastanienbohrer und Halter, mit dem sehr einfach zielgenaue Löcher in Kastanien gebohrt werden können.

 

Kastanienmaus. Nicht nur Seniorenherzen schlagen bei dem Anblick dieser süßen Kastanienmaus höher. Durch den Lederschwanz und die Stecknadelaugen wirkt das Gesicht sehr lebendig. Das Herstellen des Schnurrbarts aus einem Streichholz ist sehr filigrane Arbeit.

 

Kastanieneule. Bei den niedlichen Kastanieneulen in diesem Beitrag, werden nicht nur Kastanien, sondern auch Teile von Eicheln mit verbaut. Es ist vielleicht die simpelste Bastelanleitung in unserer Sammlung. Wer möchte, kann die Augen auch mit Wackelaugen verzieren. Dann bekommen die Eulen noch einen besonders lebendigen Touch.

 

Kastaniensonne. Das Herstellen einer Kastaniensonne ist die einfachste Bastelidee für Senioren in unserer kleinen Sammlung. Durch den Einsatz von Wolle wird das Basteln zu einem biografieorientiertem Erlebnis. Die fertige Sonne kann als Fensterschmuck oder für ein Mobile genutzt werden.

 

Kastanienherz. Die Kastanien werden durchgebohrt und dann auf einen Draht aufgefädelt. In dem verlinkten Beispiel, wird das Herz noch mit Blättern zu einem Mobile vereint. Man kann das Herz aber auch „solo“ als Tür- oder Fensterschmuck nutzen.

 



Werbung:

 

 

 

 

Blick ins Netz: 4 tolle Ideen für das Basteln mit Senioren im Herbst

Basteln mit Senioren hat im Herbst Hochkonjunktur. Die regnerischen Tage werden mehr und die gemütlichen Stunden in denen gemeinsam gewerkt, geklebt und Schönes erschaffen wird nehmen zu. Wir haben mal das Netz durchforstet und nach schönen, herbstlichen Bastelideen für Senioren Ausschau gehalten.

Laternen mit Blätterdruck. Es ist fast schon ein Klassiker: Mit Hilfe einer Camenbertschachtel, etwas Transparentpapier, Farbe und Blättern entstehen wunderschöne Herbstlaternen. Wer möchte macht die Laternen mit Hilfe von Perlen und getrockneten Beeren zu einem echten Hingucker. Die Herbstlaternen sind ein biografie- und jahreszeitlich orientierte Bastelidee und eignen sich daher hervorragend für das Basteln mit Senioren.

 

Tannenzapfen-Eulen. Eulen sind immer noch im Trend (es gibt Leute, denen die Eulen schon ein bisschen zum Hals heraushängen 😉 ). Für diese beiden Gesellen werden zwei Tannenzapfen zusammengefügt und Augen, Schnabel und Ohren aufgeklebt. Eine ideale Bastelidee für Senioren. Die Tannenzapfen kann man vorher auf einem kleinen Herbstspaziergang sammeln.

 

Bunte Fensterdrachen. Es gibt unzählige Bastelvarianten für herbstliche Drachen. Wir haben uns diesmal für eine sehr „erwachsene“ Bastelanleitung entschieden. Die Drachen kommen ohne Gesicht daher und werden mit Herbstmotiven verziert. Biografierorientiert Gespräche über das Drachensteigen in der eigenen Kindheit sind beim Nachbasteln mit Senioren vorprogrammiert.

 

Bommeligel. Beim Basteln mit Senioren greife ich sehr gerne auf Bastelideen mit Bommeln zurück. Vielen Seniorinnen ist die Herstellung von Bommeln vertraut. Mit Wolle greift man auf ein bei vielen Frauen biografisch relevantes Bastelmaterial zurück. Die Igel in der verlinkten Anleitung haben es uns sofort angetan. Die Gesellen sind aber auch zu niedlich.

 

Freche Fliegenpilze. Mit rotem Hut und weißem Stiel lachen uns bei dieser Bastelanleitung zwei freche Fliegenpilze entgegen. Die Idee bei dem Basteln mit Senioren etwas schwieriger umzusetzen. Die Arbeitsschritte sind teilweise sehr „frimmelig“, die Anleitung ist daher eher für fittere Gruppen geeignet.



Werbung:

Ein Herbstportrait

Blätterdruck

Eine schöne, individuelle und leicht umsetzbare Bastelarbeit, die sich gut an die jeweiligen Fähigkeiten des Einzelnen anpassen lässt…

 

 

Sie benötigen dafür

Herbstblätter (frisch oder getrocknet)

Acrylfarben (grün, orange, rot gelb, braun…)

Pinsel

Papier ( Din A3 oder Din A4)

Tonkarton

Zeitung zum Unterlegen

 

 

 

Legen Sie die Tische mit Zeitungen aus und stellen Sie die Materialien bereit. Jeder Teilnehmer bekommt ein Blatt Papier und darf sich Blätter und Farben aussuchen. Die Blätter werden von der Unterseite mit Farbe bestrichen und auf das Papier gedruckt. Besonders schön sieht es aus, wenn die Blätter überlappen oder übereinander liegen. Wenn man die ‚Blattschablonen‘ mehrmals benutzt, z.B. erst rot, dann orange, dann gelb, bekommen die Blätter eine für den Herbst natürliche Färbung…

 

Jedes Kunstwerk wird individuell aussehen! Lassen Sie das Papier trocknen und kleben Sie es auf Tonkarton in unterschiedlichen Farben, so dass ein Rahmen um die Bilder entsteht. So können sie an die Zimmerwand gehangen werden oder Sie gestalten mit mehreren Kunstwerken eine Collage im Bastelraum oder auf dem Flur…

 

Eine andere Idee für eine Gruppenarbeit: Ein großer Tonkarton, z.B. in hellbraun, orange oder rot, auf den die Gruppe gemeinsam Blätter drucken kann.

 

Evtl kann man auch ein Blatt jeder Sorte abdrucken und beschriften – dann entsteht ein kleines Blätterlexikon. Der Fantasie sind auch hier wieder keine Grenzen gesetzt!

 



Werbung:

Ein Herbstkranz als Fensterbild

Dieser Herbstkranz kann aus einigen der schon erschienen Bastelideen für den Herbst erstellt werden.

 

Material

Blätter aus Tonpapier (zur Bastelanleitung)

Weintrauben aus Tonpapier (zur Bastelanleitung)

Brezel aus Tonpapier (zur Bastelanleitung)

Äpfel und Birnen aus Tonpapier (zur Bastelanleitung)

Klebe*

 

Herstellung

Die Tonpapierteile zu einem Kranz arrangieren und zusammen kleben.

 

 


Werbung:


 

Ein süßes Eichhörnchen aus Tonpapier- Eine Bastelidee für den Herbst

Material

Tonpapier* (orange und braun)

Schere*

Klebe*

schwarzer Filzstift*

 

Herstellung

Den Eichhörnchenkörper mit Hilfe der Vorlage auf das orangene Tonpapier übertragen. Den Schwanz und die Nuss auf braunes Tonppapier übertragen. Alles ausschneiden, zusammen kleben und mit Filzsitft verzieren.

Ein Eichhörnchen aus Tonpapier.

Die Vorlage für das Eichhörnchen als PDF



Werbung: