Anzeige

Rätsel: Verdrehte Sprichwörter zum Thema Werkzeug (Teil 1)


Anzeige

Hier finden Sie eine Liste mit verdrehten Sprichwörtern. Zum Raten, Lachen und Grübeln. Sie lässt sich gut im Gedächtnistraining einsetzen.

  1. Abwarten und Löcher bohren
    Abwarten und Tee trinken
  2. Alle Schrauben führen zum Loch
    Alle Wege führen nach Rom
  3. Alle Bretter sind schwer
    Aller Anfang ist schwer
  4. Aller guten Zangen sind drei
    Aller guten Dinge sind drei
  5. Alles Gute kommt vom Bauplatz
    Alles Gute kommt von oben
  6. Alles hat ein Ende, nur das Rohr hat zwei
    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei
  7. Andere Länder, andere Zangen
    Andere Länder, andere Sitten
  8. Auf jeden Nagel passt ein Hammer
    Auf jeden Topf passt ein Deckel
  9. Nagel um Nagel, Schraube um Schraube
    Auge um Auge, Zahn um Zahn
  10. Aus der Werkzeugkiste, aus dem Sinn
    Aus den Augen, aus dem Sinn
  11. Bild hui, Nagel pfui
    Außen hui, innen pfui
  12. Löcher bestätigen die Wand
    Ausnahmen bestätigen die Regel
  13. Bei Nacht sind alle Zangen grau
    Bei Nacht sind alle Katzen grau
  14. Bohren ist ja eine Zier, doch weiterkommt man ohne ihr
    Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiterkommt man ohne ihr
  15. Besser den Hammer in der Hand als den Bohrer auf dem Dach
    Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach
  16. Hämmer, die klappern, schlagen nicht
    Hunde, die bellen, beißen nicht
  17. Da beißt die Maus kein Rohr durch
    Da beißt die Maus keinen Faden ab
  18. Da ist was faul im Bastelkeller
    Da ist was faul im Staate Dänemark
  19. Da wird der Hammer in der Kiste verrückt
    Da wird der Hund in der Pfanne verrückt
  20. Der Nagel ist einem näher als die Schraube
    Das Hemd ist einem näher als die Hose
  21. Das ist gehämmert, wie gebohrt
    Das ist gehopst, wie gesprungen
  22. Das ist Nagel wie Schraube
    Das ist Jacke wie Hose
  23. Das schlägt dem Nagel den Kopf ab
    Das schlägt dem Fass den Boden aus
  24. Die Späne fallen nicht weit vom Brett
    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
  25. Der Bastler macht was er will
    Der April macht was er will
  26. Der dümmste Werkler hat die dicksten Bretter
    Der dümmste Bauer hat die dicksten Kartoffeln
  27. Der frühe Bastler kriegt den Hammer
    Der frühe Vogel fängt den Wurm
  28. Der Klügere baut nach
    Der Klügere gibt nach
  29. Der Mensch baut und Gott lenkt
    Der Mensch denkt und Gott lenkt
  30. Der Mensch baut nicht mit Holz allein
    Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
  31. Eigene Zange ist Goldes wert
    Eigener Herd ist Goldes wert
  32. Ein blinder Werkler trifft auch mal den Nagel
    Ein blindes Huhn findet auch einmal ein Korn
  33. Eine Schraube wäscht die andere
    Eine Hand wäscht die andere
Schöne Ideen für das Gedächtnistraining finden Sie auch in dem Buch:
*
Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren
Jetzt bei Amazon ansehen!*


Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top