Anzeige

Mitsprechgedicht: Plätzchen


Anzeige

Heut wird der Ofen angemacht
Damit bald unser Gaumen… lacht



Anzeige

 

Ham wir denn alles da? Au weia!
Wir brauchen Butter, Mehl und… Eier

 

Ein bisschen Zucker und auch Zimt
Man gern für Weihnachtsplätzchen… nimmt

 

Die Zutaten sind schnell besorgt
oder vom Nachbarn ausge… borgt

 

Jetzt wird geknetet und gerührt
Bis uns der leckre Teig ver… führt

 

Ein bisschen Teig ist unumwunden
Heimlich in den Mund ver… schwunden

 

Dann rollen wir den Teig schön glatt
machen ihn eben und ganz… platt

 

Dann holen wir das Backblech raus
und stechen unsre Plätzchen… aus

 

So viele Form`n, man glaubt es kaum
Stern, Pferd, Niklaus, Tannen… baum

 

Das Blech schnell in den Ofen schieben
Und raus komm Plätzchen die wir… lieben

 

Und wie im Advent schon immer
Zieht der Duft durch jedes… Zimmer

 

Tolle Gedichte zum Mitsprechen finden Sie auch in dem Buch:

Jetzt bei Amazon ansehen!*


Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top