Anzeige

Eine Bewegungsgeschichte im Sitzen zum Thema Backen

Anzeige:





Plätzchen, Brot und Torten werden gebacken.

Heute unternehmen wir einen Ausflug zu einem Bäcker. -es wird Hilfe beim Backen einer Torte gebraucht. Als erstes müssen die Zutaten abgewogen werden.

 

-Zutaten abwiegen-

Wenn wir die Zutaten abgewogen haben, müssen die Zutaten in eine große Schüssel gegeben werden.

 

-Die Zutaten in eine Schüssel geben-

 

Anschließend muss alles gut verrührt werden. Wir nehmen den Mixer und verrühren die Zutaten.

 

-Die Zutaten mit einem Mixer verrühren-

 

Dann wird der Teig in eine Backform umgefüllt.

 

-Den Teig in eine Backform umfüllen-

 

Die Backform stellen wir in den vorgeheizten Ofen.

 

-Die Backform in den Ofen stellen-

 

Wenn der Teig fertig gebacken ist, schlagen wir die Sahne für die Torte.

 

-Die Sahne in ein Gefäß geben und schlagen-

 

Nun schneiden wir den Tortenboden vorsichtig in zwei Lagen.

 

Anzeige:



-den Tortenboden in zwei Lagen schneiden-

 

Anschließend nehmen wir die obere Lage des Tortenbodens ab

 

– Obere Lage des Boden abnehmen –

 

Dann verteilen wir die Sahne auf dem unteren Tortenboden.

 

-Sahne verteilen-

 

Nun heben wir  vorsichtig den oberen Boden auf die Sahne.

 

-Oberen Boden  vorsichtig auf die Sahne heben-

 

Außen verzieren wir die Torte ebenfalls mit Sahne.

 

-Die Torte außen mit Sahne verzieren-

 

Nun verzieren wir die Torte noch mit Kirschen und Schokostreuseln.

 

-Die Torte mit Kirschen und Schokostreuseln verzieren-

 

Die Torte ist fertig und unsere Bewegungsgeschichte zum Thema Backen zu Ende.

Werbung:

Bewegungsgeschichten die Spaß machen!

  • Konzentration, Merkfähigkeit und Koordination fördern
  • Beweglichkeit erhalten
  • Im Sitzen durchführbar
  • Mit zusätzlichen Aktivierungsideen
  • Jetzt bei Amazon bestellen*

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top