Anzeige

Wie Hund und Katz‘. Eine kostenlose Aktivierungsstunde rund um Haustiere

Anzeigen:





Aus unseren Beiträgen und Ideen zum Thema Haustiere haben wir heute eine kostenlose Aktivierungsstunde für Sie zusammengestellt. Die Aktivierungsstunde beinhaltet unter anderem biografische Fragen, die Sie zum Einstieg in Ihr Angebot nutzen können, Übungen für das Gedächtnistraining mit Senioren und Menschen mit Demenz, ein Reimrätsel, Rätselfragen rund um Haustiere (inklusive Antwortmöglichkeiten und den richtigen Lösungen), eine Bewegungsgeschichte für die Sitzgymnastik und eine Sprichwortgeschichte mit bekannten Sprichwörtern zum Mitmachen.

Die PDF können Sie sich wie gewohnt hier kostenlos herunterladen und ausdrucken:

aktivierungsstunde-haustiere

Bringen Sie Materialien rund um Haustiere mit, die sich die Senioren in Ruhe anschauen und in die Hand nehmen können. Die beliebtesten Haustiere sind unter anderem Hunde und Katzen, Vögel, Fische und kleine Nagetiere wie Kaninchen, Mäuse und Hamster. Wenn Sie zu jedem Tier etwa zwei Gegenstände mitbringen, haben Sie schon einen guten Fundus an Aktivierungsmaterial.
Starten Sie in jedem Fall mit dem Anschauen und Anfassen der Materialien und setzen Sie begleitend die biografischen Fragen der Aktivierungsstunde ein. In wieweit Sie diese nutzen, hängt von den teilnehmenden Senioren und der Gruppendynamik im Hier und Jetzt ab. Mal müssen Gruppen in Unterhaltungen gut geführt werden, mal ergeben sich Gespräche unter den Senioren von ganz alleine. Ein anderes Mal müssen Sie vielleicht darauf achten, dass alle Teilnehmer zu Wort kommen bzw. sich zurückhaltendere Mitstreiter auch an den Gesprächen beteiligen können.
Diese Entscheidungen und Beobachtungen liegen in Ihrer Hand als Gruppenleitung. Wie immer kennen Sie Ihre Senioren am besten!



Anzeigen:



Noch mehr kostenlose Aktivierungsstunden zum Herunterladen und Ausdrucken zu den verschiedensten Themen finden Sie in unserer Übersicht Aktivierungsstunden für die Seniorenarbeit.



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top