Bauernhof: Buchstabensalat und eine Übung für Fitte

Der Bauernhof ist ein Ort, den viele Senioren aus Ihrer Kindheit und Jugend kennen (manche auch nicht nur aus ihrer Kindheit und Jugend). Wir haben unsere Arbeitsblätter für Senioren durchgeschaut und ein Arbeitsblatt mit Buchstabensalaten rund um den Bauernhof entdeckt. Dieses Arbeitsblatt haben wir überarbeitet und heute wieder für Sie eingestellt. Bitten Sie die Teilnehmer die Buchstaben der Buchstabensalate wieder in die richtige Reihenfolge zu bringen. Verteilen Sie dafür Kopien des Arbeitsblattes und dicke Bleistifte an die Teilnehmer. Stellen Sie außerdem Radiergummis bereit.

bauernhof-buchstabensalat-arbeitsblatt

PDF Download

WIENSCH: Schwein
UHK: Kuh
DERPF: Pferd
SAUM: Maus
FASCH: Schaf
GEIZE: Ziege
UHNH: Huhn
SANG: Gans

In Gruppen, in denen nicht mehr alle schreiben können, oder in denen die Teilnehmer viel Hilfestellung für die Lösung brauchen, kann auch in der Gruppe gearbeitet werden. Schreiben Sie die Buchstabensalate in diesem Fall für alle an die Tafel oder auf das Flip-Chart. Die Lösungen werden dann von den Teilnehmern gemeinsam gefunden.

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



So können Sie die Übung noch erweitern

Vielleicht sucht der ein oder andere Teilnehmer noch nach einer weiteren Herausforderung? Dann geben Sie ihm die folgende Aufgabe: Er soll so viele weitere Wörter aus den Buchstabensalaten bilden wie möglich. Bitte weisen Sie darauf hin, dass die Wörter nichts mit dem Thema zu tun haben und beliebig viele der Buchstaben enthalten können. Vielleicht haben Sie auch Lust weitere Regeln abzusprechen. Eine mögliche Regel wäre, dass weitere Buchstaben (also ein oder zwei) hinzugenommen werden können um neue Wörter zu bilden.

WIENSCH: Schwein, Wein, ein, in, nie, Schein, Ei, Eis, sie, wie, wen, sieh, Wien, Eins, hin
UHK: Kuh
DERPF: Pferd, er, der
SAUM: Maus, Sau, aus
FASCH: Schaf
GEIZE: Ziege, Ei, zeig, Geiz
UHNH: Huhn, Nu
SANG: Gans, an, sang

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.