Arbeitsblätter für Senioren

 
Spannendes aus unserem Exklusivbereich:
  1. Beschäftigungsheft Januar
  2. Suchbild mit Vögeln im Winter


Viele sorgfältig augearbeitete Arbeitsblätter für Senioren.

Arbeitsblätter im PDF-Format

Gedächtnistraining für Senioren findet meist in geselligen Runden statt. Viele der Aufgaben werden an der
Tafel, dem Flip-Chart oder mündlich bearbeitet. Trotzdem ist es auch wichtig, dass die Senioren in Gedächtnistrainingsstunden auch selbst etwas schreiben. Viele Senioren schreiben nicht mehr sehr häufig. Der Kugelschreiber wird manchmal nur noch zu dem Zweck gezückt die wöchentliche Einkaufsliste zu verfassen. Mit Übungsblättern kann dem Nicht-schreiben entgegengewirkt werden. Wer sich nicht auf Arbeitsblätter beschränken möchte, findet auf Mal-alt-werden.de mittlerweile über 200 kostenlose Übungen für das Gedächtnistraining.

Übungsblätter für Menschen mit Demenz

Auch Menschen mit einer leichten Demenz können von dem Einsatz der kostenlosen Übungblätter auf
“Mal-alt-werden” profitieren. Die Arbeitsblätter im PDF-Format sind in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt. Die leichten und sehr leichten Arbeitsblätter sind in der Arbeit mit und der
Beschäftigung von Demenzkranken erprobt worden.
Natürlich ist jeder Demenzkranke anders und das bedeutet, dass immer individuell entschieden werden muss, ob ein Arbeitsblatt für einen Menschen mit Demenz geeignet ist oder zu einer Überforderung führen würde.

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


Kostenlose Arbeitsblätter

Die Übungsblätter auf “Mal-alt-werden” sind im PDF-Format und werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie können in der Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz genutzt werden. Die Sammlung der Arbeitsblätter wird ständig erweitert. Um über neue Arbeitsblätter und andere Beiträge auf “Mal-alt-werden”
zeitnah informiert zu werden, lohnt es sich den Newsletter zu bestellen.

Online-Fortbildungen 2022
mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


23.02.2022. Online Fortbildung. Die Spur in meinem Herz. Mit Biografiearbeit Lebensschätze bergen.

09.03.2022. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert.

09.03.2022. Online Fortbildung. Märchenhaftes Gedächtnistraining. Zauberhafte Ideen für die Praxis.

06.04.2022. Online Fortbildung. Mit Stift, Papier und Stimme, spiel ich mich durch den Tag.

11.05. und 18.05.2022. Online Fortbildung. Best of Mal-alt-werden.de. 2-tägig.

25.05.2022. Online Fortbildung. Mit Leichtigkeit und 1000 Ideen. Gedächtnistraining für Senioren.


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Kommentare (9) Schreibe einen Kommentar

  1. Guten Tag ,
    ich suche Aktivierungen speziell für Weihnachten oder Winter. Kann mir jemand einen Tipp geben.

    Danke

    Antworten

    • Hallo Trepczik,

      die Sammlung zu Weihnachten und Winter ist hier auf Mal-alt-werden.de noch nicht besonders groß.
      Passend zum Thema sind bis jetzt zwei Fantasiereisen erschienen:
      Fantasiereise- Winter
      Fantasiereise- Advent

      Bei den 10-Minuten-Aktivierung liegt man in der aktuellen Jahreszeit mit folgenden Themen richtig:

      Nikolaus
      Plätzchen backen

      Ansonsten bietet sich als weihnachtliche bzw. winterliche Aktivierung natürlich alles an, was man traditionell in dieser Zeit so tut. Das gemeinsame dekorieren des Weihnachtsbaumes, Plätzchen backen, Adventskränze stecken, Weihnachtliche Düfte wahrnehmen, Weihnachtslieder singen und Geschichten von vergangenen Weihnachtsfesten erzählen.

      Herzliche Grüße

      Natali Mallek

      Antworten

  2. Hallo , ihr Lieben,
    ich sehe mir regelmäßig eure Seiten an und finde sie einfach super. Ich habe mich für die kostenlosen Newsletter angemeldet , aber leider noch keinen erhalten. Ich würde mich sehr freuen wenn ich diese erhalten könnte. Vielen Dank für eure Bemühungen und ganz herzlich Grüße von Anette Paßmann aus Emmerich am Rhein

    Antworten

  3. Sehr geehrte Damen und Herren,

    auch ich stöbere regelmäßig in Ihren Seiten.

    Ich würde mir wünschen, dass die Suchfunktion komfortabler wäre.
    Ich suche derzeit das Suchbild “Wurm in Erdbeere” und weiß nicht genau wie ich dieses
    Suchbild finden kann.

    Mit freundlichen Grüssen
    Gudrun Hartung aus Rannungen nahe Bad Kissingen in Unterfranken

    Antworten

  4. Ich bin Azubi in der Altenpflege und bin immer wieder auf Suche von Lernmethode und Anregungen und Würde mich freuen über weitere Anregungen

    Mit freundlichen Grüßen I.P.

    Antworten

  5. Hallo ,ich bin total von dieser Seite begeistert. Finde ich hier auch was mit Zahlen und eine Fantasiereise zum Frühling oder Ostern?
    Liebe Grüße

    Antworten

  6. Habe eine Denen kranke Mutter im Anfang Station. Brauchte paar diebs zum träninren des Gedächtnis. Sie geht in die Tagespflege. Und da hat sie so ein arbeitsblatt mit gebracht. Das finde ich toll das es so was gibt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top