Anzeige

Weihnachtliche Liedtitel ergänzen. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining in der Weihnachtszeit

Anzeige:





Welches Weihnachtslied singen Sie am Liebsten? Auf diese Frage bekommen Sie in Seniorenkreisen bestimmt zig verschiedene Antworten. Mal mehr, mal weniger enthusiastischer Natur. Weihnachtslieder sind neben den klassischen Volksliedern mit die beliebtesten Lieder bei den heutigen Senioren. Weihnachtslieder berühren in zweierlei Hinsicht: erst einmal ist Musik, sei es in Form von Gesang oder Instrumentalmusik für uns unheimlich einprägsam und erreicht uns auf emotionaler Ebene. Und dann sind natürlich Weihnachtslieder sehr festlich arrangiert und wecken sofort die Erinnerungen an die wohl alljährlich berührendste Zeit im Jahr. Erinnerungen an strahlende Kinderaugen, duftende Plätzchen und warmen Tee, selbst gebastelten Weihnachtsschmuck und warmes Kerzenlicht sind nur einige Beispiele. Was kommt Ihnen persönlich in den Sinn?
Musik ist bekanntlich der Königsweg in der Beschäftigung bei Demenz . An diese Erfahrung knüpfen wir mit dieser Übung für das Gedächtnistraining an. Auf dem folgenden Arbeitsblatt finden Sie acht Titel bekannter und beliebter Weihnachtslieder, die allerdings nicht ganz vollständig sind. Die Senioren sollen die fehlenden Wörter ergänzen.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 449KB, liedtitel-ergaenzen-weihnachten.pdf).DOWNLOAD.

Die Lösungen mit den vollständigen Liedtiteln:
1. Ihr Kinderlein kommet
2. Es ist ein Ros‘ entsprungen
3. Alle Jahre wieder
4. Stille Nacht, heilige Nacht
5. Tochter Zion
6. Zu Bethlehem geboren
7. Maria durch ein Dornwald ging
8. O du fröhliche

Anzeige:



Bei feinmotorischen Einschränkungen oder fortgeschrittener Demenz lesen Sie die (unvollständigen) Titel einfach langsam vor, die richtige Lösung kommt erfahrungsgemäß oft schon automatisch.
Noch ein Tipp: Sie werden sicher nicht drum herum kommen, die Weihnachtslieder mit den Senioren nicht nur anzustimmen, sondern vollständig zu singen. Und das ist auch eins unserer Hauptziele und Bestandteil eines ganzheitlichen Gedächtnistrainings. Die Texte gibt es in Liederbüchern oder im Internet zum Ausdrucken 😉
Wir wünschen Ihnen viel Freude!

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*

Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top