Anzeige

Gummistiefel, Badeanzug, Strampelhosen. Ein Rätsel zu dem Thema Kleidung

Anzeige:





In unserem heutigen Rätsel drehen sich alle Fragen um das Thema Kleidung. Lesen Sie die Fragen langsam und der Reihe nach vor. Geben Sie jeweils die drei Antwortmöglichkeiten an und fragen Sie die Senioren, welche Antwort die richtige sein könnte.
Schwieriger wird das Beantworten der Fragen, wenn Sie die Antwortmöglichkeiten nicht vorgeben. In diesem Fall sind dann auch teilweise mehrere Antworten möglich, z.B. bei der Frage nach der Kleidung für Babies. Schreiben Sie die gefundenen Kleidungsstücke evtl. an ein Flipchart, um Mehrfachnennungen zu vermeiden.

Gummistiefel, Badeanzug, Strampelhosen. Ein Rätsel zu dem Thema Kleidung

Welche Fußbekleidung eignet sich bei Regenwetter?

1. Pantoffeln

2. Gummistiefel (Lösung)

3. Sandaletten

Was trägt man im Schwimmbad?

1. Badeanzug (Lösung)

2. Schlafanzug

3. Unterwäsche

Was ist kein Kleidungsstück?

1. Hut

2. Schal

3. Handtasche (Lösung)

Welches Kleidungsstück gehört zur bayrischen Tracht?

1. Abendkleid



Anzeige:



2. Etuikleid

3. Dirndlkleid (Lösung)

Was tragen Babies?

1. Strampelhosen (Lösung)

2. Pumphosen

3. Lederhosen

Wer trägt keine Uniform?

1. Polizist

2. Lehrer (Lösung)

3. Soldat

Noch mehr Fragen für Ihr Gedächtnistraining mit Senioren finden Sie in unserer Übersicht Rätselfragen. Dort haben wir Ihnen Rätselfragen zu vielen verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zusammengestellt.

Als Ergänzung zu den Rätselfragen können Sie mit den Senioren Kleidungsstücke sammeln. Das können zum einen alle Kleidungsstücke sein, zum anderen können Sie – je nach Jahreszeit – nach Sommer- oder Winterkleidung fragen.
Schreiben Sie auch hier die gefundenen Kleidungsstücke an ein Flipchart.

Beispiele für Kleidungsstücke
Jacke, Jeanshose, Stoffhose, Oberhemd, Bluse, Krawatte, Rock, Kleid, Strumpfhose, Handschuhe, Kniestrümpfe, Socken, Unterwäsche, Mieder, Hosenträger, Schal, Mütze, Fliege, Hut, Schuhe, und, und, und…



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.