Anzeige

Ein Rätsel rund um St. Martin

Anzeige:





Wer war St. Martin?

a) Ein Bauer aus Nürnberg

b) Der erste Bischof von Myra

c) Der dritte Bischof von Tours (Lösung)

 

Richtig? Oder Falsch?

St. Martin wurde erst als Erwachsener getauft (Richtig)
St. Martin hatte einen roten Mantel aus Kindheitstagen, den er auch als Bischof weiter trug (Falsch)
St. Martin diente in der römischen Armee (Richtig)

 

Wann wird St. Martin gefeiert??

a) 11. Oktober

b) 11. November (Lösung)

c) 1. November

 

Woran sollen die Laternen an St. Martin erinnern?



Anzeige:



a) An die Lichterprozession mit der Martins Leichnam nach Tours überführt wurde (Lösung)

b) Daran, dass Jesus für die Menschen ein Licht in der Dunkelheit ist

c) An die Lichter, die durch bunte Kirchenfenster leuchten
Welches Gebäck hat zu St. Martin keine Tradition?

a) Martinsbrezel

b) Weckmänner/ Stutenkerle

c) Berliner (Lösung)

 

Womit werden Weckmänner häufig verziert?

a) Sandtrommel

b) Tonpfeife (Lösung)

c) Erdtrompete

 


Werbung:

 



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.