Anzeige

Biografische Fragen zum Thema Wald

Anzeigen:





Die Fragen, die wir heute für die Biografiearbeit vorbereitet haben, drehen sich alle rund um das Thema Wald. Egal ob im Frühling, im Sommer, im Herbst oder im Winter. Der Wald ist ein Ort, an dem wir Kraft tanken und zu uns selbst finden können. Doch ein Besuch im Wald bedeutet nicht nur Ruhe und Beschaulichkeit: Der Wald kann auch ein wundervoller Abenteuerspielplatz für Kinder sein. Bestimmt haben auch die Senioren, die Sie begleiten, viele Stunden und vielleicht sogar Tage ihres Lebens im Wald verbracht. Die Erfahrungen und Schwerpunkte mit dem Wald können dabei ganz unterschiedlich sein. Während sich der eine vielleicht an Räuberspiele aus der Kindheit erinnert, hat der andere als Förster sein halbes Berufsleben im Wald verbracht. Nutzen Sie unsere Fragen daher, wie immer, nur als Anregung und passen Sie sie an Ihre Bedürfnisse an.



Anzeigen:



  • Haben Sie früher in der Nähe eines Waldes gewohnt?
  • Wenn ja: Wie heißt der Wald? Können Sie den Wald beschreiben? Woran erinnern Sie sich?
  • Wohnen Sie heute in der Nähe eines Waldes?
  • Wenn ja und es ein anderer ist als früher: Wie heißt der Wald? Können Sie den Wald beschreiben? Woran erinnern Sie sich?
  • Haben Sie schon einmal Pilze im Wald gesammelt?
  • Wenn ja: welche Pilze haben Sie gesammelt?
  • Ist Ihnen schon einmal ein Reh oder ein Hirsch im Wald begegnet?
  • Wenn ja: Beschreiben Sie die Begegnung…
  • Ist Ihnen schon einmal ein Wildschein im Wald begegnet?
  • Wenn ja: Beschreiben Sie die Begegnung…
  • Welche Vögel sind Ihnen schon im Wald begegnet?
  • Haben Sie schon einmal Früchte oder Beeren im Wald gesammelt? Vielleicht Kastanien, Eicheln, Bucheckern, Brombeeren, Walderdbeeren, Blaubeeren?
  • Wenn ja, welche? Wofür haben Sie sie verwendet?
  • Haben Sie schone einmal berühmte deutsche Waldgebiete besucht? Zum Beispiel: Thüringer Wald, Schwarzwald, Bayrischer Wald, Spreewald, oder, oder, oder?


Wir feiern 2021 Geburtstag.
Wir werden 10 Jahre alt und können es selbst kaum glauben. Selbstverständlich haben wir ein paar schöne Dinge für unser Geburtstagsjahr vorbereitet. Dazu gehört auch ein Online-Seminar, dass ich anlässlich unseres Geburtstags konzipiert habe:

"Best of Mal-alt-werden.de" NEUER Termin am 9. und 23.06.2021
Hier können Sie sich das Seminar ansehen und sich anmelden!*

  • Kann von Betreuungskräften als Pflichtfortbildung genutzt werden
  • Qualität! Kleine Gruppe. Intensiver Austausch. Aktive Beteiligung.
  • Großer Ideenfundus für die Praxis
Ich freue mich Sie kennenzulernen!

Herzliche Grüße
Natali Mallek



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top