Anzeige

Bewegungswürfeln- Ein Bewegungsspiel mit Würfel im Sitzen


Anzeige

Gruppenteilnehmer

beliebig, auch mit Einzelnen durchführbar

Material

großer Schaumstoffwürfel
passender Würfel:



Anzeige

*

Anleitung

Für jede Zahl des Würfels wird eine beliebige Bewegung verabredet
(Bsp. Bei eins wird geklatscht, bei zwei wird ein Arm hoch gehoben, bei drei wird auf die Oberschenkel geklatscht,
bei vier wird eine kreisende Bewegung mit der rechten Hand gemacht, bei fünf wird auf dem Platz marschiert, bei sechs werden beide
Beine nach vorne gestreckt). Nun wird reihum gewürfelt und die verabredete Bewegung von Allen ausgeführt.



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Mit 2 Würfeln kann man ein ganz tolles Bewegungs-und Rechenspiel spielen.Du brauchst ein großes Leintuch,alle sitzen im Kreis und jeder hebt ein Stück des Leintuchs fest,die Würfel kommen in die Mitte,jetzt werden die Würfel hochgeworfen 3x,alle zählen mit,jetzt die Zahlen zusammenrechnen bis die 100 erreicht ist und dann das ganze Rückwärts.Du wirst staunen wie gut die Senioren noch Kopfrechnen können.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top