Wörter mit… Ein Arbeitsblatt mit Wortfindungsübungen zum Thema Valentinstag

Anzeige


Auf dem vorliegenden Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren und Menschen mit beginnender Demenz stehen fünf Begriffe rund um das Thema Valentinstag. Diese Begriffe stehen dort aber nicht gerne alleine.
Die Aufgabe der teilnehmenden Senioren besteht nun darin, die Wörter mit anderen Begriffen zu erweitern, sodass daraus möglichst viele zusammengesetzte Wörter entstehen.
Das Arbeitsblatt können Sie wie gewohnt kostenlos herunterladen und ausdrucken.

wortsuche-valentinstag-arbeitsblatt

PDF Download

Wörter mit… Ein Arbeitsblatt mit Wortfindungsübungen zum Thema Valentinstag

Verteilen Sie zu Beginn der Übung an jeden Teilnehmer ein Arbeitsblatt und einen Stift. Erklären Sie die Aufgabe und lesen Sie die fünf vorgegebenen Wörter rund um den Valentinstag einmal laut vor. Dann bitten Sie die Senioren, jedes der Wörter mit einem zusätzlichen Hauptwort zu erweitern und daraus ein (sinnvolles) zusammengesetztes neues Wort zu bilden. Die Wörter werden auf die entsprechenden Linien hinter den vorgegebenen Begriffen geschrieben.

Ein Beispiel
Auf dem Arbeitsblatt steht das Wort Blume. Blume könnte mit Sommer das neuen Wort Sommerblume ergeben. Sommerblume wird nun in die Zeile hinter Blume geschrieben.
Noch ein kleiner Tipp! Manchmal müssen zusätzlich ein „s“ oder ein „n“ ergänzt werden.



Anzeigen:





Die Lösungen zu dem Arbeitsblatt

Liebe – Liebespaar, Liebesheirat, Mutterliebe, Geschwisterliebe …
Praline – Pralinenschachtel, Nougatpraline, Herzpraline, Pralinenform …
Herz – Herzblatt, Herzschmerz, Herzkammer, Herzform, Mutterherz …
Rose – Dornrose, Rosenblüte, Christrose, Rosenstrauß, Pfingstrose, Rosengarten, Rosenkranz …
Rot – Rosarot, Rotschopf, Blutrot, Rothaut, Rotkraut, Kirschrot …

Auch in Gruppen, deren Teilnehmer nicht mehr gut schreiben können, kann man das Arbeitsblatt gut einsetzen. Stellen Sie, wie schon beschrieben, die Übung vor und machen Sie sich dann gemeinsam mit den Senioren auf die Suche nach neuen zusammengesetzten Wörtern. Die neuen Wörter können Sie als Gruppenleitung an ein Flipchart schreiben.

Schauen Sie sich auch unsere Gedächtnisübungen zu dem Stichwort Buchstabensalat an! Zum Rätseln, Ausdrucken und Mitmachen…

 


Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top