Anzeige

Basteln und Gestalten mit Senioren

Anzeige:





Ideen für kreative Begegnungsrunden

Autorin: Sandra Köhnlein
Verlag: Büchner

Inhalt

Das Buch von Sandra Köhnlein ist ein wahrer Rundum-Ratgeber für die Gestaltung von kreativen Aktivierungsangeboten für ältere Menschen und Menschen mit kognitiven, psychichsche oder körperlichen Einschränkungen und Erkrankungen. Es umfasst einen ausführlichen theoretischen Teil, in dem das Basiswissen für die Planung und Umsetzung dieser sogenannten „Begegnungsrunden“ vermittelt wird und einen umfangreichen Praxisteil mit zahlreichen Materialvorschlägen und Gestaltungsideen.

Höhen und Tiefen

Allen, die an kreativen Angeboten mit Senioren oder gesundheitlich beeinträchtigten Menschen Freude haben, können wir dieses Buch wirklich guten Gewissens empfehlen! Hier erfahren Sie von der Planung über die Vorbereitung, die Durchführung und die abschließende Reflektion alles, was Sie für eine kreative Begegnungsrunde wissen müssen.
Sowohl der theoretische Teil als auch der Praxisteil sind sehr umfangreich, konkret und gut verständlich ausgeführt worden. Zahlreiche Abbildungen und Beispiele veranschaulichen das Beschriebene.
Im Praxisteil finden Sie Gestaltungsanleitungen für das Verarbeiten von Ton, die Anwendung verschiedener Farbtechniken, das Basteln mit Pappe und Papier und das Arbeiten mit Speckstein. Außerdem stellt die Autorin kreative Ideen mit Wachs, Wolle, Sand, Holz, Steinen und Salzteig vor. Dazu kommen Techniken wie die Seidenmalerei, das Batiken, die Servietten- sowie die Mosaiktechnik zum tragen, die speziell für die Arbeit mit Senioren ausgearbeitet worden sind.
Was uns im Praxisteil sehr gut gefällt ist, dass die Autorin nochmal sehr detailliert und gut erklärt auf das Wesentliche in solchen Begegnungsrunden eingeht. Hier finden Sie Tipps für die Vorbereitungen, die Ideenfindung, die Teilnehmeranalyse und die grundsätzliche Konzepterstellung. Im Anhang befindet sich zudem eine Kopiervorlage für einen sogenannten Orientierungsbogen, mit dem Sie kurz festhalten können, welche Ziele und Vorgehensweisen Sie für den individuellen Teilnehmer verfolgen und einplanen, welche Ressourcen und Einschränkungen, Interessen und Vorlieben derjenige hat. In der Ausführlichkeit ist es sicher nicht jedem von Ihnen möglich, solche einzelnen Konzepte vor jeder Einheit zu erstellen – aber alleine das Lesen und die Vergegenwärtigung einiger wichtiger Punkte für die Vorbereitung und die Durchführung der Angebote helfen unserer Meinung nach schon dabei, nochmal mit einem anderen Blick in die Begegnungsrunden zu gehen.
Gestaltungstechnisch ist der Praxisteil in fünf Kapitel unterteilt, die sich in ihrem Schwierigkeitsgrad und den verschiedenen Zielsetzungen voneinander unterscheiden:
– Einfach Schönes erschaffen
– Künstlerisch Gestalten
– Musik interpretieren
– Basteln
– Texte malen
Außerdem widmet sich die Autorin in einem gesonderten Kapitel dem ausführlichen Basiswissen zum Thema Kunst, den Grundbegriffen, unterschiedlichen Werkstoffen und verschiedenen Mitteln der Darstellung (Kontrasten, Formen, Effekten…).
Das Buch kostet zur Zeit 22,- €, was wir als absolut angemessen empfinden! Es kann sowohl von Fachpersonal als auch von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Angehörigen gelesen und umgesetzt werden.



Anzeige:



Fazit

Ein wirklich gut gelungenes, hilfreiches und praxisnahes Buch für die Gestaltung, Umsetzung und Reflektion von kreativen Begegnungsrunden mit Senioren und Menschen mit Demenz. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Umsetzen der vielen Ideen!

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen!*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.