ABC-Übungsblatt Vatertag. Gedächtnistraining für Senioren zum Audrucken

Die ist eine Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren im Frühling. Das Thema der ABC-Übung auf dem Arbeitsblatt ist der Vatertag. Sie können es frei in Ihren Aktivierungsangeboten für Senioren rund um Christi Himmelfahrt anbieten.
Ziel dieser Gedächtnisübung ist es, Begriffe zu dem Thema Vatertag zu finden, die mit den auf dem Arbeitsblatt vorgegebenen Buchstaben beginnen. Diese werden außerdem aufgeschrieben.

Das Arbeitsblatt zum Vatertag kann wie gewohnt kostenlos ausgedruckt werden. Die PDF dazu können Sie gerne hier herunterladen:

abc-uebung-vatertag-arbeitsblatt

PDF Download

Für die Übung bekommt jeder der teilnehmenden Senioren ein Übungsblatt und einen Stift. Wir haben hierbei gute Erfahrungen mit etwas dickeren Bleistiften gemacht, die den Senioren das Schreiben erleichtern.

Lösungsbeispiele rund um den Vatertag finden Sie hier:

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



H – Himmelfahrt
F – Frühling
B – Bratwurst
S – Spaziergang
W – Wagen

Das große Vatertags-ABC

Wer noch nicht genug vom Rätseln hat, kann selbstverständlich nach mehr Wörtern rund um den Vatertag suchen. Schreiben Sie dafür die Buchstaben von A bis Z untereinander an ein Flipchart oder eine Tafel.
Füllen Sie mit den Senioren nun die Liste, indem Sie Assoziationen zum Vatertag an die entsprechende Stelle in der Liste schreiben. Finden Sie zu allen Buchstaben des Alphabets ein Wort zum Vatertag?

Anregungen für Wörter rund um den Vatertag finden Sie hier:

A usgang
B ollerwagen, Bier, Bratwurst
C hristi Himmelfahrt
D unkelbier
E ssen, Ehrentag
F eiern, Felder, Freunde
G rillwurst, Gesellschaft, gute Laune
H errentag
I …
J ever
K utschfahrt, Kater
L ustig
M usik, Marsch, Männer
N …
O rtsbekanntschaften
P ils
Q uatschen
R undweg
S paziergang
T reffen, Trinken
U nterhaltung, Urlaub (am nächsten Tag)
V äter
W ald
Z usammensein

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.