Anzeige

Verlag an der Ruhr: Zwei Bücher rund um die Aromapflege


Anzeige

Die Zahl der Menschen mit schwerer Demenz und schwerer Pflegebedürftigkeit nimmt zu. Die Sinne in die Aktivierung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Demenz einzubeziehen wird daher immer wichtiger. Die Aromapflege ist ein komplexes Feld das viel Fachwissen erfordert. Einfache Ideen mit Alltagsmaterialien können aber auch Betreuungskräfte gut in ihrer Arbeit umsetzen. Im Verlag an der Ruhr ist mittlerweile ein Buch und ein Karten-Set rund um das Thema erschienen. Beide Veröffentlichungen stellen wir an dieser Stelle kurz vor.

  1. * Das Buch mit den Duftgeschichten hat sich schnell zu einem der beliebtesten Bücher entwickelt. Diese Entwicklung ist nicht unbegründet. Die Geschichten thematisieren jeweils einen Duft, den die Senioren aus ihrer Biografie kennen. Hinzu kommen zahlreiche Informationen über die Aromapflege.
    Das Buch jetzt bei Amazon ansehen!*
  2. * Wer sich grundständig mit der Aromapflege auseinandersetzen möchte und ein Basiswissen auf dem Gebiet erlangen möchte, dem kann das Kartenset “Basiswissen. Ätherische Öle in der Aromapflege” ans Herz gelegt werden. Das Kartenset enthält auch eine Vielzahl an Aktivierungsideen.
    Das Karten-Set jetzt bei Amazon ansehen!*






Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften".

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top