Anzeige

Mittelwörter suchen – Für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Werkzeug

Eine schöne Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren ist das Suchen von “Mittelwörtern”. Das heisst, dass zwei Wörter vorgegeben werden und ein verbindendes Wort gefunden werden soll. Das gefundene Wort soll mit den beiden anderen Wörter ein SINNVOLLES zusammengesetztes Wort ergeben. Für die Übung können die zwei vorgegebenen Wörter jeweils auf ein Flip-Chart geschrieben werden.

Wie Sie “Schrauben sortieren” als Aktivierung in der Altenpflege umsetzen!

Alle Themen, bei denen es rund um das Thema “Werkzeuge” geht, sind natürlich besonders bei den Männer beliebt. Und da wir immer wieder mitbekommen, dass viele von Ihnen auf der Suche nach *

Das Buch jetzt im ELSEVIER Web-Shop kaufen*
Das Buch jetzt bei Amazon kaufen* und Beschäftigungsangeboten für Männer sind, dreht sich heute im wahrsten Sinne des Wortes alles um Schrauben.

Werkzeug – Eine kostenlose Aktivierungsstunde

Aus unseren Beiträgen und Ideen zum Thema Werkzeug haben wir heute eine kostenlose Aktivierungsstunde für Sie zusammen gestellt.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 504KB, Aktivierungsstunde-werkzeug.pdf).DOWNLOAD.

Werkzeug: Sprichwörter vervollständigen – Für das Gedächtnistraining mit Senioren

Bei diesem Arbeitsblatt sollen die Senioren Sprichwörter und Redewendungen rund um das Thema Werkzeug vervollständigen.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 447KB, sprichwoerter-ergaenzen-werkzeug.pdf).DOWNLOAD.

Lösungen:
1. Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.
2. Den Nagel auf den Kopf treffen.
3. Zwei linke Hände haben.
4. Sich etwas unter den Nagel reißen.
5. Jemanden in die Zange nehmen.

Übungen zur Satzreihenfolge – Für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Werkzeug

Bei diesem Arbeitsblatt zum Thema Werkzeug müssen die Sätze von den Senioren in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 436KB, satz-reihenfolge-werkzeug.pdf).DOWNLOAD.

Lösungen:
1. Die Werkzeugkiste wird aus dem Keller geholt.
2. Die Kiste wird geöffnet.
3. Hammer und Nägel werden herausgenommen.
4. Ein Nagel wird in die Wand gehämmert.
5. Das Werkzeug wird wieder eingeräumt.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top