Anzeige

Sommergedicht: Ein Tag am Meer


Anzeige

Ein Tag am Meer

Hubert spürt das kühle Nass,
sagt zu Ruth: “Das ist doch was!”
Steht im Wasser ganz galant,
winkt ihr zu mit einer Hand.



Anzeige

Hubert freut sich heute sehr,
er verbringt den Tag am Meer.
Hat sich eingecremt am Strand,
und sich auch noch nicht verbrannt.






Sommergedichte für jeden Anlass. Eine große Auswahl für die Seniorenarbeit

Sommergedichte sind eine beliebte und erfrischende Abwechslung im Betreuungsalltag mit Senioren und auch demenziell erkrankten Menschen. Sonnenschein und Wärme wecken Erinnerungen an laue Sommerabende im Garten, den Familienurlaub an der See oder den großen Eisbecher in der Lieblingseisdiele von früher…
Lesen Sie hier eins unserer Sommergedichte rund um den Sommerurlaub
Viele Sommergedichte greifen genau diese Gedanken auf und bringen uns unsere Erinnerungen an früher wieder nahe. So kann man sie beispielsweise sehr gut in der Biografiearbeit einsetzen.

11 kostenlose Sommergedichte zum Vorlesen für Menschen mit Demenz

Auch im Sommer genießen Senioren und Menschen mit Demenz das Vorlesen von Gedichten. Während man sich im Winter bei Kerzenschein mit einer Decke und heißem Tee zusammensetzt, setzen wir uns im Sommer auf eine Bank oder eine Wiese, lauschen dem Vogelgezwitscher und staunen über die herrlich blühenden Blumen. Nicht selten kommt dem Einen oder Anderen da ein Sommergedicht in den Sinn…

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top