Anzeige

Frau Krause macht Pause


Anzeige

Andachten zum Vorlesen für Menschen mit Demenz

*

Autor: Uli Zeller
Verlag: Brunnen

Inhalt

In diesem Buch finden Sie kurze Geschichten, Rätsel, Gebete in Reimform und bekannte Rituale, die sich an Versen, Personen und Geschichten aus der Bibel orientieren. Viele kleine Impulse und Tipps für die Gestaltung von Aktivierungen rund um biblische Themen und den Glauben an Gott runden das Werk für die Betreuung von Menschen mit Demenz ab.



Ja, so hieß das!

Frage-Antwort-Spiel für Menschen mit Demenz

*
Autoren: Antje Siebert-Görlitz und Stefan Gutensohn
Verlag: reinhardt

Inhalt

“Ja, so hieß das!” ist eine Sammlung von 100 Sprichwörtern und Redewendungen, beliebten Liedern und Werbesprüchen, die den Senioren von früher noch gut in Erinnerung sind. Die Sprüche, Redewendungen und Lieder sollen von den Senioren spielerisch vervollständigt werden. Auf der Vorderseite der Spielkarten stehen die Satzanfänge, die Lösungen findet man auf der Rückseite.

Die schönsten Kinderlieder aus der guten alten Zeit

SingLiesel. Singen – Erleben – Erinnern

*
Verlag: SingLiesel

Inhalt

Die SingLiesel gehört fest in das Beschäftigungsrepertoire für Menschen mit Demenz in Pflegeheimen aber auch in der häuslichen Betreuung. In dieser Ausgabe dreht ich alles um beliebte Kinderlieder von früher, die bis heute in unseren Kinderzimmern präsent sind.
Diese SingLiesel beinhaltet die Klassiker: Alle Vögel sind schon da, Der Kuckuck und der Esel und Ein Vogel wollte Hochzeit machen.

Alzheimer & Demenzen verstehen

Diagnose, Behandlung, Alltag, Betreuung

*

Autoren: Maier, Schulz, Weggen, Wolf
Verlag: TRIAS

Inhalt

Alzheimer und Demenzen verstehen ist ein Buch über das Erkennen, die Diagnose und Behandlung von Demenzen und ihrer häufigsten Form, der Alzheimer-Erkrankung. Des weiteren geht das Buch auf die Entstehung einer Demenzerkrankung und möglichen Maßnahmen zur Vorbeugung ein. Es zeigt Therapiemöglichkeiten auf und gibt hilfreiche Tipps für pflegende Angehörige.

Ganzheitlich aktivieren 1 – Alltägliches

Themenorientierte Begegnungsrunden für Senioren

*

Autorin: Birgit Henze
Verlag: Schlütersche

Inhalt

Das Buch beinhaltet eine Sammlung von Aktivierungen, die sich sowohl für 10-Minuten-Aktivierungen als auch zur Gestaltung von ganze Gruppenstunden einsetzen lassen. Die Aktivierungen rund um “Alltägliches” sind in die Oberthemen 1. Berufe, 2. Gesundheit und Krankheit, 3. Geld und Münzen, 4. Hausarbeit, 5. Kaufhaus, 6. Namen, 7. Haus und Straße und 8. Zeitung und Zeitschrift aufgeteilt.

Pflanzen, Tiere und Landschaften

Nostalgische Malvorlagen für Senioren

*
Illustrationen: René Amthor
Verlag: SingLiesel

Inhalt

Pflanzen, Tiere und Landschaften zum Ausmalen für Senioren. In dieser Sammlung finden Sie 30 nostalgische Malvorlagen, die an die Bedürfnisse von Senioren und Menschen mit Demenz angepasst sind. Ob Abendstimmung am See, eine Kuh beim Grasen, eine Parkbank im Grünen, ein Haus am Weinberg, ein Seerosenteich oder ein Mann auf einem Fahrrad, der durch einen Park radelt, die Illustrationen sind vielfältig und den Senioren sehr vertraut…

Onkel Fritz geht baden

51 Familiengeschichten zum Vorlesen bei Demenz

*
Autoren: Peter Krallmann, Annelie Beel-Krallmann
Verlag: Reinhardt

Inhalt

“Onkel Fritz geht Baden” ist eine Sammlung von 51 Geschichten zum Vorlesen für Meschen mit Demenz. In den kurzen Geschichten dreht sich alles rund um die Familie. Da Buch ist in die Kapitel 1. Er und Sie, 2. Von Kindern und Eltern – Erlebnisse in drei Generationen, 3. Wenn die Familie Urlaub macht, 4. Familienfeste, 5. Die liebe Verwandtschaft und 6. Besondere Begegnungen unterteilt.

Fotoduett

Zuordnungsspiel mit 60 Farbkarten für Menschen mit Demenz

*

Autoren: Antje Siebert-Görtlitz und Stefan Gutensohn
Verlag: Reinhardt

Inhalt

Fotoduett ist ein Zuordnungsspiel für Senioren und Menschen mit Demenz. Das Spiel besteht aus 60 Bildkarten mit nostalgischen Alltagsgegenständen früherer Zeiten. Je zwei Spielkarten passen immer zusammen. Zu den Bildkarten gibt es eine Übersicht mit den richtigen, dazugehörigen Begriffen, außerdem eine kurze Spielanleitung und Tipps für die praktische Umsetzung.

fragen raten entdecken

11 x 7 biblische Rätsel

*

Autorin: Susanne Fetzer
Verlag: Neukirchener Aussaat

Inhalt

fragen, raten, entdecken: 11 x 7 biblische Rätsel.* Ein kleines Büchlein das sich in folgende sieben Abschnitte gliedert: Alles dreht sich um die Sieben/ Fröhliches Beruferate/ So rätselten schon unsere Urgroßeltern/ Schüttel-Psalmen/ Das Sieben-Fragen-Quiz/ Gedichtete Geschichten/ Ungewöhnliche Perspektiven- Bilderrätsel/ Gedächtnistraining mit der Bibel/ Eins, zwei, drei fertig ist die Raterei/ Neues aus der “Jerusalemer Morgenpost” und Schmuzelfragen. Das Buch ist ungefähr so groß wie meine Hand und hat 69 Seiten.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top