Anzeige

Ein Wortgitter und weitere Ideen zum Thema Plätzchen!

Anzeige:





Plätzchenduft liegt in der Luft und der Geschmack des süßen Gebäcks zaubert eine wohlige Wärme in unseren Magen. Plätzchen gehören zu Weihnachten wie das Amen zu der Kirche. Heute gehören die Plätzchen auch zu dem weihnachtlichen Gedächtnistraining. Sie können das kostenlose Wortgitter für das Gedächtnistraining mit Senioren herunterladen und ausdrucken.

wortgitter-plaetzchen

So wird es gemacht

Verteilen Sie die Arbeitsblätter und Stifte. Bitten Sie die Senioren waagerecht und senkrecht nach den versteckten Begriffen zu suchen. Die gefundenen Begriffe werden eingekreist, angestrichen oder (mit einem hellen Stift) ausgemalt. Achten Sie darauf, dass bei der Bearbeitung von Arbeitsblättern kein allzu großer Leistungsdruck entsteht. Helfen Sie und lassen Sie die Teilnehmenden untereinander beratschlagen. Schummeln erwünscht – das stärkt das MITeinander!

Weitere Ideen rund um das Thema Plätzchen

Sammeln Sie mit den Senioren doch so viele Plätzchensorten wie möglich. Bestimmt kommt da einiges zusammen. Beispiele: Vanillekipferl, Bärentatzen, Zimtsterne, Heidesand, Lebkuchen, Elisenlebkuchen, Pfauenaugen, und, und, und. 

Oder fallen den Senioren vielleicht Begriffe ein, die sich auf Plätzchen reimen? Es gibt nicht viele, aber ein paar gibt es doch. Beispiele: Lätzchen, Schätzchen, Kätzchen, Mätzchen, fällt Ihnen noch etwas ein? Dann hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar unter diesem Blogbeitrag.



Anzeige:



Vielleicht kann auch ein Teilnehmer von einem Plätzchenrezept aus der Erinnerung erzählen.

Bitte nicht vergessen

Immer wenn süße Leckereien im Gedächtnistraining zum Thema werden, sollte man nicht vergessen, diese auch anzubieten. Bei einem Thema wie „Plätzchen“ muss während oder nach der Trainingseinheit genascht werden dürfen. Alle andere wäre doch Folter ;-). Bringen Sie also am besten einen bunten Plätzchenteller mit. Wer mag welches Plätzchen am liebsten?



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.