Unser Adventskalender 2021: 2. Dezember – Plätzchen backen

Im zweiten Türchen unseres Adventskalenders finden Sie ein Weihnachtsgedicht über das Plätzchen backen. Welche Sorte haben sie gerne gebacken?

Unser Adventskalender 2021: 2. Dezember – Plätzchen backen

Der zweite Sack ist heute dran,
wo der sich wohl verbergen kann?

Zelma ist schon sehr gespannt,
sucht die 2, ist ganz gebannt.

Dort ist das Säckchen, kommt herab
Zelma schneidet es sich ab.

Sie fühlt und tastet, mit Bedacht,
was hat ihr der Sack gebracht?

Der Inhalt, er ist nicht sehr groß
relativ hart, was ist das bloß?

Ein Umriss, irgendeine Form?
Die Spannung steigt jetzt ganz enorm.

Zack wird das Band nun aufgemacht,
was hat das Säckchen ihr gebracht?

Ein Ausstechförmchen, blitzt und strahlt
die Form sieht aus wie zart gemalt.

Zelmas Blick ist wie gebannt,
sie dreht das Förmchen in der Hand.

Sieht es aus wie eine Socke?
Nein, die Form ist eine Glocke.

Unterm gold bemalten Zweig
denkt sie an frischen Plätzchenteig.

Ans Kneten, Rollen, Formen stechen,
an Plätzchenwunder auf den Blechen.

Die kostbare Erinnerung
bringt Zelmas Glücksgefühl in Schwung.

Langsam geht sie Richtung Küche,
liegen dort Advents-Gerüche?

Lächelnd steht sie dort im Rahmen,
was sie fühlt, lässt sich erahnen:

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Dankbar ist sie für die Zeit –
voll Kinderlachen, Heiterkeit.

Als alles war mit Mehl bedeckt
und der Tisch mit Teig gedeckt.

Welch’ Freude machte sich hier breit,
beim Backen in der Weihnachtszeit.

Mit Zuckerstreuseln, Nuss und Ei
folgte die Verziererei.

Und zwischendurch, wenn schnell erhascht,
wurd natürlich auch genascht.

Zelma hört es noch, das Klagen
über den verstimmten Magen.

Doch meist war’s schnell wieder vergessen.
Am nächsten Tag, beim Plätzchen essen,

war’s vorbei mit dem Verdruss –
da schmeckten Tee und Plätzchenguss.

Zelma schaut die Glocke an,
dankbar hält sie fest daran…

 

Sie möchten informiert werden, sobald das nächste Türchen unseres Adventskalenders geöffnet wurde? Dann abonnieren Sie gerne hier unseren Sondernewsletter für den Adventskalender 2021!

 

Dieses Adventsgedicht aus unserem Adventskalender 2021 ist gestern erschienen:

1. Dezember: Jetzt ist es so weit

Alle 24 Gedichte unseres Adventskalenders 2021 finden Sie vorab gesammelt in einer PDF in unserem Exklusivbereich.

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.