Anzeige

Thema 32: Urlaub. Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation

Anzeigen:





beschaeftigungsheft-urlaub

Der Sommer ist da und in vielerorts haben auch die Ferien bereits begonnen. Corona beeinflusst das Alltagsleben und natürlich die Urlaubsgestaltung noch ganz erheblich. Mit unserem Beschäftigungsmaterial kann man aber ganz unbesorgt und ohne größere Vorsichtsmaßnahmen auf Reisen gehen. Die Senioren werden beim Bearbeiten in Erinnerungen schwelgen und so manchen Urlaubsmoment aus der Vergangenheit wiedererleben.

So nutzen Sie das Beschäftigungsmaterial

Drucken Sie sich die Seiten aus, in dem Sie auf das kleine Rechteck mit dem Pfeil im Rahmen der PDF-Vorschau klicken. Wenn Sie die PDF-Vorschau nicht sehen können, probieren Sie bitte aus einen anderen Browser zu benutzen. Sollten Sie dann immer noch Probleme haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an Kontakt@Mal-alt-werden.de schreiben. Suchen Sie die Seiten des Materials heraus, die für Ihre Zielgruppe geeignet sind. Heften Sie diese Seiten dann zusammen um ein Beschäftigungsheft zu erstellen. Rollen Sie die Seiten alternativ auf um sie im Anschluss in eine Tüte zu stecken. So haben Sie dann eine Beschäftigungstüte. Grundsätzlich ist das Material für Senioren gedacht, die sich noch selbstständig damit auseinandersetzen können.



Anzeigen:



Wer das Material nutzen darf

Das Material darf von Gruppenleitungen, Kursleitungen, Angehörigen, Ehrenamtlichen, Betreuungskräften und Alltagsbegleitern genutzt werden um Senioren bei der Selbstbeschäftigung zu unterstützen. Wir veröffentlichen im Moment jede Woche ein neues Beschäftigungsheft um der sozialen Isolation, die zum Teil immer noch durch Corona-Maßnahmen verstärkt wird, etwas entgegen zu setzen. Wer über jedes neue Beschäftigungsmaterial informiert werden möchte, ist herzlich dazu eingeladen unseren Sondernewsletter zu abonnieren.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top