Thema 15: Tulpen. Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation

beschaeftigungsheft-tulpen

PDF Download

Das Thema unseres heutigen Materials ist das Thema „Tulpen“. Es darf wieder gerätselt, gemalt und berichtet werden. Natürlich fehlt auch eine Seite zu dem Schlager „Tulpen aus Amsterdam“ nicht und mit dem integrierten Mandala ist Entspannung garantiert. Unser Material stellen wir speziell für Senioren zusammen, denen es noch möglich ist, sich selbstständig damit zu befassen. Es ist für Angehörige, Ehrenamtliche, Betreuungskräfte, Mitarbeiter in sozialen oder begleitenden Diensten, Kursleitungen und Gruppenleitungen gedacht, die den Senioren eine Möglichkeit für die Beschäftigung bieten wollen, auch wenn im Moment viele Angebote nicht stattfinden dürfen.

Laden Sie sich das Material herunter und drucken Sie sich die gewünschten Seiten aus. Sie können das Material herunterladen, in dem Sie auf das Rechteck mit dem kleinen Pfeil klicken (bitte nutzen Sie einen der Browser Firefox, Chrome oder Edge). Heften Sie die Blätter zu einem Heft zusammen oder rollen Sie sie auf und stecken Sie sie in eine Papiertüte. So entsteht ein Beschäftigungsheft oder eine Beschäftigungstüte, die Sie an die Senioren weitergeben dürfen. Stellen Sie die Tüte oder das Heft vor die Tür oder bringen Sie sie in das Zimmer der Senioren, wenn Sie in einem Pflegeheim arbeiten.

Lassen Sie die Lösung weg!

Wenn irgend möglich, lassen Sie die Lösungsseite weg und besprechen Sie die Lösungen am Anschluss persönlich am Telefon oder bei einem Besuch auf dem Zimmer.

Jeden Tag neues Material

Wir stellen so lange die Corona-Maßnahmen andauern jeden Werktag von Montag bis Freitag neues Beschäftigungsmaterial zum Ausdrucken für Sie zusammen. UPDATE 15.07.2021: Das kostenlose Material für Beschäftigungshefte haben wir in der ersten Coronazeit veröffentlicht. Dieses ist auch weiterhin kostenlos zugänglich. Neue Beschäftigungshefte erscheinen in unserem kostenpflichtigen Exklusivbereich.

 


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top