Anzeige

Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Advent”


Anzeige

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Adventskranz

Vier Kerzen

Getrocknete Orangenscheiben

Zimtstangen

Schleifenband

Adventsgebäck

Ein Säckchen vom Adventskalender mit einer Zahl darauf

Loser Tee

Weihnachtstasse



Anzeige

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Erinnern Sie sich noch an die Adventszeit in Ihrer Kindheit? Was war besonders in dieser Zeit, was hat sich gegenüber dem Rest des Jahres verändert?

Hatten Sie als Kind einen Adventskalender? Wenn ja, wie sah er aus?  Was war hinter den Türchen?

Gab es in Ihrer Familie einen Adventskranz? Welche Farben hatten die Kerzen?

Haben Sie mit Ihrer Familie gebastelt und selbst Plätzchen gebacken?

Wie haben sich die Adventssonntage gestaltet? Sind Sie zum Gottesdienst in die Kirche gegangen?

Haben Sie in der Adventszeit Weihnachtsmärkte besucht?

Wie haben Sie später die Adventszeit für Ihre Kinder gestaltet?

Haben Sie bestimmte Bräuche und Traditionen Ihrer Eltern übernommen oder haben Sie in Ihrer eigenen kleinen Familie etwas verändert?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

An den Zweigen des Adventskranzes riechen

Die Kerzen auf den Kranz stecken und den Kranz mit den getrockneten Orangenscheiben, Zimtstangen und Schleifen schmücken

Das Gebäck probieren

Am Tee riechen, ggfs. eine Kanne aufgießen und probieren

Das Säckchen vom Adventskalender öffnen

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Adventsgedichte erinnern

Lieder zum Advent gemeinsam Singen

Dinge finden, die zum Advent gehören mit den Anfangsbuchstaben A D V E N T S K A L E N D E R







Anzeige






Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top